M.d.S.
M.d.S.
M.d.S. is Offline.

 

 
0 | 0
Books (60)
Important Post
M.d.S.

2020-12-22:
Fehlermeldung Calibre

Nach Hinweisen zu Darstellungsproblemen mit dem Leseprogramm 'ebook-viewer' von Calibre bei den EPUBs von mir konnten nun eindeutige Ergebnisse mit Recherchen, einer Fehlermeldung an den Entwickler von Calibre erzielt werden.

Hintergrund:
EPUB3 erlaubt neben Inhaltsdokumenten im Format XHTML auch Inhaltsdokumente im Format SVG für Vektorgraphik. Beide Formate werden weitgehend von Brausern und... Show more

4 Comments
M.d.S.

Anmerkung dazu: Mittlerweile habe ich bei der Mehrzahl meiner Bücher das von diesem Fehler primär betroffene Titelbild anders eingebaut.
Dies sollte in der praktischen Ansicht bei einem idealen Programm keinen Unterschied machen, vertuscht dabei aber gleichzeitig diesen groben... Show more

Romulus VANLEYK

Hi...
Wenn ich mich bei dir umschaue, bin ich, nach Stanislaw Lem, ein mumifizierter Relikt, der neu Sprechen lernen muss. Als wäre ich mindestens 44 Tage im Koma.
Dennoch vielen Dank.

M.d.S.

Wieso, aufgrund der zahlreichen Fachbegriffe im Zusammenhang mit digitalen Publikationen? ;-)

Obgleich es hier bei BookRix ja viele Autoren gibt, welche digitale Bücher veröffentlichen, kennen sich eigentlich relativ wenige davon mit dem Medium technisch wirklich aus ...

Romulus VANLEYK

Danke, herzlichst. Du kennst dich damit großartig aus. Bis später.

Important Post
Romulus VANLEYK

Hi, Madam de S... :)

Du scriptest: BookRix hat hier aber auch einige Probleme, die Technik hinkt gefühlt zwei Jahrzehnte...

Da hast Du vollkommen Recht. Es ist museal prähistorisch.

Erinnert mich fern an das jetzt.de v. Süddeutsche Zeitung, das irgendwann um 2013, nicht mehr interessant wurde.

Wie geht's sonst?

Ich wünsche Dir schöne Zeit und viel Erfolg. Lass Dir gutgehen.

Gute Nacht

RV

3 Comments
M.d.S.

Welche der hiesigen Probleme sind dir denn konkret aufgefallen - oder wie kommst du auf das Thema? ;-)

Was mich so anbelangt: Besser mal für sich fleißig sein als irgendwo doch noch mit was angesteckt beim Schoppen oder bei kulturell relevanten Ereignissen.
Vorteil: Man kommt... Show more

Romulus VANLEYK

:)
Ich wollte lediglich, das bestätigen, was du selbst im "Über mich" festgestellt hast o. hattest.

Freilich, ich habe damit kein Problem, dass hier alles etwas antiquiert wirkt.

Die Community ist okay, und das zählt...

Salut :)

M.d.S.

Dann solltest du ja zurechtkommen, wobei es doch auch immer unterhaltsam ist, Meldungen von Macken gegenüber der Administration einzubringen, einige noch unbehobene, welche ich mal eingebracht habe, stammen noch aus dem ersten Jahr meiner Anwesenheit hier ;-)

Important Post
M.d.S.

Und immer nerven absurde Fehler und Mängel von BookRix.
Nachdem man sich viel Arbeit mit Büchern gemacht hat, kommt es dann hier immer wieder zu bösen Überraschungen.

Einige, durchaus auch weniger umfangreiche Bücher, mit epubcheck erfolgreich getestet, lassen sich trotzdem hier nicht hochladen, weil wohl offenbar irgendein Skript von BookRix dabei verreckt.

Dann gibt es Bücher, die sich zwar hochladen lassen, aber nicht wieder... Show more

6 Comments | Show Earlier Comments
Deleted User

ELEKTRONIK hat eben die starke Tendenz zum Floppen.

Deleted User

Man kann hier kostenlos KGs und Poeme verbreiten. Komplexität zu realisieren hat hingegen wenig Spaßfaktor.

M.d.S.

Geht ja auch darum, möglichst zugängliche und barrierefreie Bücher hoher technischer Qualität anzubieten, das ist nicht notwendig komplex, jedenfalls wenn man weiß, wie es geht.

Zunächst unverständlich, warum gezielt verhindert wird, daß derartige Bücher auch über die Händler... Show more

Important Post
Sina Katzlach

Hallo Marie,

dein Kommentar zum Cover von "Die Weisheit der alten Zigeunerin" ist so treffend, dass du möglicherweise im nächsten Kapitel zu einer Protagonistin wirst.

Grins

Ich hab da was auf den Fingern, das ist wirklich skurril. Und du brachtest mich drauf.
Bin froh drüber, denn die Geschichte nimmt grad einen ganz anderen Verlauf als vorgesehen.

6 Comments | Show Earlier Comments
Sina Katzlach

Das Foto war von Pixabay. Eigentlich wollte ich was ganz andres, einen Planwagen von innen. Aber hab nichts gefunden, was mir gefiel.

Egal, solange das Buch noch nicht fertig ist, ist eh auch das Cover noch Provisorium. Bei all meinen Büchern wechseln die Cover von Zeit zu... Show more

M.d.S.

Planwagen: Da kommt mir Dalis Geisterwagen (Phantom Cart) in den Sinn:

https://www.dalipaintings.com/images/paintings/phantom-cart.jpg

Da wirst du allerdings wohl keine Lizenz für bekommen.

Sina Katzlach

Danke für das Planwagenbild, aber passt sowieso nicht so ganz. Habe alles mögliche rund um Wahrsagerinnen gegoogled, sämtliche Planwagen gecheckt, aber nichts hat gepasst. Jetzt warte ich mal, wie die Geschichte ausgehen wird. Möglicherweise ändert sich ja auch noch der Titel. :-)

Important Post
Sina Katzlach

Support, Gabriele: Du bist mal wieder genial. :-)))

6 Comments | Show Earlier Comments
Sina Katzlach

Darfst du ja. Lieb sein. :-)

Um so garstiger kann ich dann sein, und ich glaub nicht, dass einem Troll das etwas ausmacht. Die fühlen nix.

M.d.S.

Es ist immer auch wichtig, die sensiblen, zarten Stellen im Sein der Opfer zu fühlen.
Es gilt dort zu puhlen, wo der Schmerz tief drinnen steckt und herausbrüllen will, nur darauf wartet, ein wenig gekitzelt zu werden ...

Sina Katzlach

:-)))

Ich bin sowieso Troll-Psychiaterin, insofern ...

Für mich der richtige Job.

Important Post
Jimi Wunderlich

Hallo M.d.S.,

Habe mir gerade einmal die Leseprobe zu ESM4 angeschaut. Interessantes Projekt, aber nicht wirklich etwas für mich. Ich bin Optimist und mag dystopische Zukunfts-Visionen überhaupt nicht. Ich bin halt der Überzeugung, dass wir Menschen unsere Probleme in den Griff bekommen werden - auch wenn die aktuelle Lage eher auf das Gegenteil hinweist. Zurueckblickend wurde das Leben auf unserem Planeten immer besser (mit... Show more

2 Comments
M.d.S.

Es gibt Handlungsstränge, wo es die Protagonisten bis zum Ende im Griff behalten, wenige andere, wo nicht ;-)
Es ist also nicht alles düster, aber es sind eben auch nicht solche Helden, denen immer alles gelingt, wäre ja auch langweilig ;-)

Jimi Wunderlich

Zu den einzelnen Handlungssträngen kann ich nichts sagen, nach der Leseprobe. Mir ging es speziell um die 'Anfangssituation', um das, was diese Ida über die vergangenen 650 Jahre sagt. Viele Dystopien haben in gewisser Weise ein Happy End für den/die HeldIn, bleiben jedoch in... Show more

Important Post
Jimi Wunderlich

Hallo,

Besten Dank für die prompte Reaktion!
Ich habe vor, meinen virtuellen Freunden, wie auch bereits meinen reallen, Frei-Exemplare meines Buches zukommen zu lassen. Dafür muss es es jedoch noch einmal als solches hier einstellen - wie ich gerade gelernt habe. Das kann ein paar Tage dauern, ich bin nicht der Schnellste in solchen Dingen (zumindest weiss ich jetzt ja wie es technisch geht :-)
Ich gebe Bescheid, wenn es soweit... Show more

6 Comments | Show Earlier Comments
Jimi Wunderlich

Ohh, Danke für den Hinweis betreffs der Buchpreisbindung! An diese Seite im Literaturbereich muss ich mich noch gewöhnen. Wichtiger Hinweis! Danke!
Ich bin halt davon ausgegangen, bei physischen Büchern we(u)rden von den Verlagen kostenfreie Rezensionsexemplare (in der selben... Show more

M.d.S.

Bei der Buchpreisbindung ist es relativ einfach: Zwei Ausgaben eines Buches brauchen nicht denselben Preis zu haben, hat also eines Ergänzungen, Zusatzmaterial, andere oder zusätzliche Abbildungen, eine andere oder längere Einleitung, so ist es sicherlich eine andere Ausgabe,... Show more

Jimi Wunderlich

Kapiert, die Buchpreisbindung und ihre Folgen. Danke! Ist halt wichtig für uns Selfpublisher, dass wir uns da ebenfalls auskennen. Ich werde einen Weg finden...

Zur Physik: Genau diese Seite ist ja so spannend für Fiction-Autoren, sie bietet so viele unterhaltsame Möglichkeiten,... Show more

Important Post
Deleted User

das Titelbild in deinem Profil ->>

Hat es da beim Aufwachsen der Bäume gerade eine Raumzeitverzerrung gegeben, oder hast du das selbst gemacht? Sieht ja aus, als wäre eine Gravitationslinse da vorbeigekommen

2 Comments
M.d.S.

Das stammt von meinem Mitautor, Mitstreiter und Graphiker.
Ist mit einem Fischaugenobjektiv aufgenommen, ist sogar der Friedhof, welcher bei 'Marie: Die Gruft' als Vorlage gedient hat ;-)
Wegen dieses Buches habe ich um Abbildungen gebeten, da ist das dann auch noch bei... Show more

Deleted User

Dann ist eine Gravitationslinse also ein falsches Fischauge, aha ;-))

Important Post
Deleted User

Das freut mich, dass du auch Fan von Stani Lem u.ä. bist.
Ich frage mich bis heute, ob die Polen schon gemerkt haben, dass sie in den utopischen Romanen liebenswürdig durch den Kakao gezogen wurden..
Gruß
Friedrich

4 Comments
M.d.S.

Wieso ausgerechnet die Polen?
Ein solcher Bezug ist mir - einmal ausgenommen von einigen Namen von Protagonisten noch gar nicht in den Sinn gekommen ...

Deleted User

Ist dir das "Große Staats-Schreitwerk" auf dem Planeten Entia noch in Erinnerung?
Da werden Leute gezwungen, in eine leere Saurierhaut zu schlüpfen und diesen ausgestopften Saurier von innen mittels Stangen in Bewegung zu halten.
Das ist ein Gleichnis auf das (kommunistische)... Show more

M.d.S.

Ijon Tichys Reisen -ja, da war wohl etwas, neben den Kurdländern gibt es aber auch die Losannier, von daher bekommen wohl verschiedene Staats- und Wirtschaftssysteme ihr Fett weg.
Der Pole an sich hat es aber offenbar wirklich nicht leicht, weder mit seinen Nachbarn, noch meist... Show more

Deleted User

Ich wohne in Görlitz/Zgorcelez, gleich nebenan. Die Polen bezeichnen sich ja selbst als "unregierbar" und da ist was dran.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove