Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Drachenzorn

By:
User: arimasa
Drachenzorn
Tamiy gehört nun zu den Marils, doch ihr besonderer Tag wird von einem schrecklichen Ereignis überschattet. Ihre Familie wird von den Fiur, ihren Feinden, entführt und gefoltert. Tamiy versucht sie zu retten und verstrickt sich in eine Reihe aus Lügen und Wahrheiten. Wem kann sie trauen und wer verrät sie?

Keywords: 
drache, fiur, Tamiy, mal, Liebe, Hass, Tod, Himmel
Posts and Comments
Important Post
tina92

Wenn ich das aus den anderen Kommentaren richtig gelesen habe, war dies ein Wettbewerbsbeitrag. Von daher hattest du natürlich nicht mehr so viel Spielraum. Andernfalls hättest du am Anfang noch etwas genauer sein können. Zum Beispiel, wo Tamiy sich befindet, als sie das Mal bekommt.
Ansonsten gefällt mir die Geschichte gut, tolle Idee und wenn es kein Seitenlimit gegeben hätte, hättest du das Ganze bestimmt noch... Show more

Important Post
esamara

Tolle Idee. Hätte noch sehr gerne länger daran gelesen, aber schön flüssig zu lesen und mit etwas mehr Ausarbeitung richtig gut.

Important Post
gnies.retniw

…in die Welt von Drachen, Kampf und Liebe entführt. In bildlich genau dargestellten Szenen gelingt dies der Autorin auf gute Weise. Auch die exakt beschriebenen Protagonisten geben dem Leser die Möglichkeit, in die ihm fremde Welt einzutauchen.
Wie auch schon in anderen Fantasy-Geschichten der Autorin bedarf es, für den anstehenden Kampf, des Mutes eines Einzelnen. Dieser Mut/Kampf wird einerseits gestützt durch die Liebe,... Show more

Important Post
bettyjoyce

das ist ja mal eine brutale und traurige drachengeschichte. mir persönlich ein bisschen zu niederschmetternd;)

du hast echt eine tolle phantasie; Drachenmenschen, verschiedene Drachenfamilien, dann die Jäger... das ist beeindruckend und ergibt eine tolle, zusammenpassende und -hängende geschichte.
vom schreibstil her finde ich es auch sehr gut. wurde ja schon gesagt, dass sich manchmal worte auffallend wiederholen, aber ich... Show more

Important Post
katejadzia

Die Geschichte hat mir sehr gefallen. Auch das traurige Ende passt gut, obwohl ich sonst kein großer Fan davon bin und lieber Happy Endings habe.
Am Anfang hatte ich Mühe mich in die Welt hinein zu versetzten. Ich würde mir dafür eine kleine Bescheibung, gleich nach dem Ritual wünschen.

Aber sonst .. einfach Klasse!

Important Post
Deleted User

Deine Geschichte gefällt mir, auch wenn du oft einzelne Wörter wiederholst, was mir immer sofort negativ auffällt.
Du hast eine angenehme Art zu schreiben.
Allerdings bleibt Zions Handeln zu unverständlich. Warum hat er sie gerettet, wenn er sie dann kaltblütig tötet? Erst wird eine scheinbare Verbundenheit zwischen den beiden aufgebaut, die dann plötzlich nicht mehr existiert, was mich etwas verwirrt hat.
Ansonsten gelingt es... Show more

Important Post
straubing

Super geschrieben, wenn es auch sehr traurig ausgeht. Schreibe weiter so.:) straubing

Important Post
Deleted User

Also, ich bin hin und hergerissen.
Wieder eine schöne Drachengeschichte.
Alle so unterschiedlich und dennoch, jede für sich zauberhaft und voller Phantasie.
Bin ich froh, nicht entscheiden zu müssen.
Sehr gerne gelesen.
L.G.

Important Post
Tintenmeer

Hallo arimasa,

du hast Werbung bei mir gemacht, also bin ich ihr einfach mal gefolgt und habe in dein Buch hineingeschaut. Vielleicht sollte ich gleich sagen, dass ich es nicht ganz gelesen habe, sondern bei Seite 17 aufgehört habe, da es mich einfach nicht gefesselt hat.

Dein Schreibstil an sich gefällt mir gut. Er ist flüssig zu lesen, bildhaft und sauber geschrieben, von den kleinen Rechtschreibfehlern einmal abgesehen.

Die... Show more

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US