Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Das Schiff der Orks: Südlich von Athranor

Cassiopeiapress Fantasy By:
Das Schiff der Orks: Südlich von Athranor

200 Seiten pures Fantasy-Abenteuer! Ein Schiff voller wilder Orks auf der Suche nach Gold und Glück!
"Bei der Streitaxt des Elben folternden Ork-Gottes!", entfuhr es Kirad Kiradssohn Elbenschlächter. "Ein bryséisches Handelsschiff! Darauf habe ich gewartet!" Der große, hässliche Kapitän und Schiffseigner stand am Bug des Ork-Langschiffs ORKZAHN. Die Gischt spritzte hoch empor, das Segel wurde von dem kräftigen Wind gebläht, der über die Meeresstraße zwischen den Küsten Relians und Bryseias wehte.
Die ORKZAHN war eine Skaid, worunter man ein orkisches Kampfschiff neuerer Bauart verstand, vierzig Meter lang, acht Meter breit und mit etwa zweihundert Kriegern bemannt. Am Bug befand sich der charakteristische Drachenkopf, der die Ork-Schiffe als Schrecken der Meere kennzeichnete.
"Es wurde Zeit, dass wir endlich auf Beute stoßen", murmelte Rraggrrorr Einauge, ein mächtiger Ork mit hässlichem Gesicht und üblen Hauern, der jetzt neben Kirad Kiradssohn getreten war. "Die Männer wurden schon unruhig."
Kirads Pranke schloss sich um den Griff des Breitschwertes, das er an der Seite trug.
"Ich hoffe nur, dass dieser bryséische Segler die Mühe auch lohnt und wertvolle Fracht an Bord hat."
Rraggrrorr Einauge lachte rau.
"Wie die Barkasse eines Stadtfürsten sieht diese Nussschale nicht gerade aus, Kirad!"

Cover: STEVE MAYER


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€2.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove cassiopeiapress_1421140602.2106928825 978-3-7368-7115-1 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US