Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Hexenkräfte gegen Asmodis, Teil 5 von 8

Horror Serial By:
Hexenkräfte gegen Asmodis, Teil 5 von 8

Die Abenteuer der Hexe Jane Morris...

Hände ergriffen mich, und ich schlug wild um mich. Überall sah ich rot glühende Augen, die mich böse anfunkelten. Und während diese kalten Hände mich berührten und grob schüttelten, spürte ich, wie der letzte Rest meiner Kraft entfloh...
"Nein!", ächzte ich.
"Jane!"
"Lasst mich!"
Ich fühlte einen Widerstand und riss die Augen weit auf. Ganz nahe vor mir schälte sich ein bleiches Gesicht aus dem Dunkel heraus. Ein Gesicht, in das das fahle Licht des Mondes fiel.
Ich sah in die Augen meines Gegenübers und stockte.
"Jane", sagte eine sanfte, irgendwie vertraut klingende Stimme.
Ich atmete tief durch.
Es dauerte einige Augenblicke, bis ich begriffen hatte, wo ich mich befand. Ich saß kerzengerade in meinem Bett und das Gesicht mir gegenüber gehörte niemand anderem als Mike Blane, meinem Lebensgefährten, in dessen Londoner Wohnung ich übernachtet hatte.
Es war ein Traum!, durchfuhr es mich und diese Erkenntnis war so überraschend, dass ich mich einen Augenblick lang sogar weigerte, dies zu akzeptieren.
Alles ist so realistisch gewesen!, ging es mir durch den Kopf. So furchtbar realistisch...
Eine magische Vision.
Daran hatte ich keinen Zweifel.
Ich zitterte noch immer leicht und meine Arme waren nach wie vor von einer Gänsehaut überzogen.
Mike Blane sah mich an.
"Es ist alles gut, Jane ", sagte er.


HEXENKRÄFTE GEGEN ASMODIS Teil 1-8 sind auch in einer Gesamtausgabe erhältlich

Mein Name ist Jane Morris. Manche nennen mich die weiße Hexe. Manche bevorzugen den Ausdruck Schamanin, aber das ist dasselbe.
Sie haben Recht.
Ich bin eine Schamanin und Hexe.
Allerdings verwende ich meine Kräfte im Sinne des Guten und gehöre nicht zu jenen Schwarzmagiern und Dämonenbeschwörern, die nichts anderes als ihre eigenen Ziele im Kopf haben.
Ganz zu schweigen von jenen, die gar nicht mehr Herr ihrer selbst, sondern Sklaven der Hölle sind.
Der Großteil der Menschheit ahnt es nicht, weil sie es vielleicht gar nicht wahrhaben will.
Aber wir sind in einem Zustand ständiger Bedrohung.
Die Mächte der Hölle lauern nur auf ihre Chance, unsere Welt in Besitz nehmen und ihrer eigenen Sphäre der Verdammnis einverleiben zu können.

Cover: STEVE MAYER


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

L︀o︀o︀k ︀a︀t ︀m︀e ︀n︀o︀w︀ ︀h︀e︀r︀e︀ ︀➞ www.date4fuq.com?_ebook-alfred-bekker-hexenkraefte-gegen-asmodis-teil-5-von-8

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove cassiopeiapress_1416681373.6000330448 978-3-7368-5794-0 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US