Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Nimmermehr

By:
User: Todd
Nimmermehr

Im Jahr 2156 ist die Erde komplett überbevölkert. Die Weltregierung entschied, dass jeder Haushalt bloß ein Kind gebären darf und daraufhin eine Zwangssterilisierung beider Elternteile folgt. Doch nicht alle waren mit diesen Gesetzten einverstanden. Rebellen taten sich zusammen.
Besonders in New York hat sich die Situation zugespitzt. Linya Brown, eine 22 jährige Koreanerin, hat sich den Rebellen angeschlossen, um für die Menschen, die sie liebt, zu kämpfen. Nach einem Attentat, welches sie auf Soldaten des Sondereinsatztrupps ausgeübt hatte, als ihr ihre Jugendliebe David Mathewson über den Weg läuft, gerät ihre Welt ins schwanken. Denn er ist Soldat und hat den Auftrag Linya und ihre Leute zu eliminieren.
Aber die Rebellen lassen sich das nicht bieten und schlagen immer weiter zu. Linya muss sich entscheiden. Kämpft sie für eine bessere Welt, oder gibt sie alles für einen Mann auf, den sie vier Jahre lang nicht gesehen hatte?

________________________________________
Eine Geschichte, die eigentlich für den Wettbewerb "verbotene Liebe" gedacht war. Jedoch habe ich, cleverer Weise, den Abgabetermin verpennt. Aber wie sagen die Engländer immer so schön: Shit happens. (;


Posts and Comments
Important Post
yane

das cover ist echt toll :)

4 Comments
Todd

Vielen Dank. :)

yane

hast dus selber gemacht?

This comment was deleted.
Important Post
fragilitas

berührende Geschichte über zwei Menschen, die das Schicksal entzweit hatte.
Und am Ende gibt es nur noch sie beide...und die Liebe.
Eine wundervolle Geschichte, schön geschrieben!
Und ein klasse Cover!

Important Post
narayan7

Liebe Alina,
die Thematik ist gut gewählt. Doch sind mir beim Lesen kleinere Handlungsfehler aufgefallen. Bsp: "Ihre Hand zuckte zum Koffer..." Da wäre Sie ergriff ihren Koffer oder schlang die Arme um seine Mutter in deren Augen Tränen standen.
Du hast grundlegend einen ordentlichen Schreibstil, doch du lässt deine Figuren nicht so richtig leben. Wenn ich deine Protagonistin so anschaue, kannst du sehr viel mehr aus ihrer... Show more

Important Post
darween

Wow, traurig aber irgendwie auch schön. *-* :D
Ich bevorzüge in letzter Zeit immer solch' ein Ende. ^^

Wie du ja bestimmt schon gesehen hast, habe ich dir schon ein Herzchen für das Buch gegeben. ^-^ ♥
Die Idee finde ich nämlich echt toll. :)

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US