Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Farbenspiel der Worte

By:
User: anny4d
Farbenspiel der Worte
Wörter, wir sprechen sie jeden Tag. Doch was sind Wörter für dich?

Posts and Comments
Important Post
nessie

die vergleiche, die du verwendet hast, wären mir nie in den sinn gekommen. vor allem der vergleich des wogenden grases mit dem eleganten gentleman- ich bin echt beeindruckt!
der text ist auch nicht zu philosophisch und wie gesagt auch nicht zu sentimental. zehn seiten wären natürlich schöner gewesen ^^
und zum cover: sehr hübsch, passt besonders gut zum titel und natürlich auch zum text.
grüßlis,
nessie

Important Post
mathias.erhart

Ein sehr ansprechender Text über die Einzigartigkeit und Kraft von Sprache ist dir hier gelungen. Man merkt dem Text an, dass dir der Umgang mit Wörtern sehr viel Freude bereitet, du aber gleichzeitig auch die Gefahren siehst, die lauern, wenn man diese Wörter unbedacht benutzt.
Hat mir sehr gut gefallen.

Important Post
louisa.madeleine

die bestimmt mitten ins herz treffen!
allerdings, ordnete ich sie nicht unter kurzgeschichten ein.
lg steffi

Important Post
mathiasy

Ich sehe mich auf der Wiese liegend, die Natur und den Himmel betrachtend, Vögel zwitschern, Wolken … während ich deine Wortbetrachtungen höre. Lockt in mir helle Farben hervor. Gern gelesen.
LG Matthias

Important Post
oeller

schöne bilder, ein sanfter sprachfluss, gefühlvolle, aber nicht sentimentale betrachtungen, die gedanken gehen spazieren...
gefällt mir gut. ist nur keine kurzgeschichte

Important Post
avaita

Zuerst vielfältige Gedanke zum gesprochenem Wort und dan dieses begrezende:
Vergiss nie, spricht man betrügerische, schwankende und undeutliche Worte aus - wird alles anders
Gilt dies nicht jedem Wort, egal wie ausgesprochen?

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US