Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Abenteuer auf dem Dorf

Missstände By:
User: angelface
Abenteuer auf dem Dorf
wieviel Wasser brauchen Tiere um zu überleben? bei Pferden weiss ich, ein Tier braucht am Tag 30 Ltr. Wasser.
Eine kleine Geschichte über den Alltag wie er auf dem Dorf erlebt wird. Ein Tatsachenbericht.

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

ja, da haben wir um uns herum bald in fast jedem 3. Dorf eine Hähnchenmastanlage stehen, die Gegner demonstrieren und gehen auf die Barrikaden, meist, wegen der zu erwartenden Geruchs-und Staubbelästigung. Mir gehts in erster Linie darum, dass es öffentliche Tierquälereianstalten sind! Doch ich sehe es kommen, die Gegner werden wieder platt gemacht und die Dinger wuchern wie Pilze aus dem Boden. Es wird nur dagegen entschieden, lg Lorina

Important Post
gaschu

du dort warst, liebe Angel! Ist ja furchtbar, die armen Tiere ohne Wasser zu lassen! Man kann es nicht fassen, was Menschen so alles in Gedankenlosigkeit anstellen!
Ich hoffe mal, dem Bauern wird gehörig auf die Finger gesehen! Am besten meldet man sowas dem Tierschutzverein!
Liebe Grüße, Gabi.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
alias.i

oder in der stadt, dort wie hier lassen menschen tiere leiden, egal ob es nun aus dummheit, nachlässigkeit oder verantwortungslosigkeit geschieht.
wenn die tiere glück haben, kommt jemand, der ihnen hilft. danke angelface, dass du es in diesem fall warst, denn meistens kümmert sich niemand drum.
lieben gruß

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
klaerchen

Oh je, das ist eine traurige Geschichte und ein verantwortungsloser Bauer. Wie gut dass du Dich um sie gekümmert hast. Den Herrn würde ich anzeigen. Bei uns gab es mal einen Bauern der seine Tiere im Stall verhungern lassen hat.10 Tiere sind gestorben.
Auf einer Wiese, die genügend Gras hat können Kühe auch ohne Wasser eine Weile auskommen. Normalerweise werden Kühe im Winter in den Stall geholt.
Ich muss aber auch eine Lanze... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
marena

Hallo Angelface!
Nein ich finde das doch nicht gut. Wie kommst du denn darauf ? Hab ich es so ausgedrückt? Das täte mir aber doch leid. Dann entschuldige ich mich aber dafür. Wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich vor Zorn und Mitleid mit den Tieren heulen musste. LG Marena

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
marena

Liebe Angelface!
Deine Gesachichte hat mich sehr nachdenklich gemacht.Musste dabei ständig heulen.Es ist doch furchtbar für die Kühe, wenn sie Durst haben und keinen Trpfen Wasser. Kann mir gut vostellen , welchen Kampf Du durchmachen nmusstest.Ja, es gibt viele, aber, so denke ich,nicht alle.
LG Marena

2 Comments
angelface

mein Einsatz hat sich gelohnt.Zwar habe ich einen brennnenden Muskelkater in Armen und Beinen, aber mit dem nun stündlichen geboren werden der entzückenden Jungtiere wurde endlich der Wasserwagen auf der Wiese! aufgestellt!! damit sieht man: :-)
Der Kampf für das Gute lohnt sich... Show more

This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

ich musste heulen als ich das gelesen habe.
Oh, ich weiß sehr wohl um solche "Bauern",
für manche sind Tiere eben nur Nutzobjekte. Ich will hier nicht ausfällig werden und bin lieber vorsichtig.
Deine Geschichte sollte man in alle Landwirtschafts-Zeitungen setzen.
Danke für das Aufgreifen dieser aktuellen Thematik.
Herzliche Grüße an Dich von Celine

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
concortin

Das ist schon Jahrzehnte her, dass ich einer Kuh so nahe kam. Dass man aber die Schande dieser Tierhaltung so unmittelbar erleben muss, da schau ich an solchen Tagen lieber bei mir zu Hause zum Fenster raus.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
angelface

weil ihr so nett dazu geschrieben habt.
Normalerweise mische ich mich äußerst ungern ein, halte mich eher raus, aber, wenn direkt vor meiner Nase Missstände bei Mensch oder Tier geschehen, dann hebe ich meine Stimme für die Schwächeren, denn sie haben keine Lobby!
Wer soll es sonst tun?
Soll ich etwa wie all die anderen wortlos vorrübergeh'n, sagen:das geht mich nichts an, lass sie doch verrecken? Nein, das kann nicht im Sinne... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
sternschnuppe

Huh das war ja was, echt ein Abenteuer, jedoch gibt es viele Bauern die nicht so drauf sind,..wie Michael es schon sagt...
lieben Gruß Anna!

1 Comment
This comment was deleted.
Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US