Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Geschichten von Angelface

Entschlüsse der besonderen Art By:
User: angelface
Geschichten von Angelface
Mein lieber Vermieter meinte schmunzelnd, „na, da gibt’s ja wieder eine Modenschau, darf ich dabei sein“?
Ich erinnere mich dunkel, vor Jahren hab ich schon einmal so etwas gemacht und veräußerte an eine junge Dame die privat durch ihre Eltern etwas Hübsches suchte.
Wir wurden schnell handelseinig und sie zog beglückt mit ihren neuen Klamotten von dannen. Ich hoffe - ja weiss - sie ist heute noch glücklich damit.

Posts and Comments
Important Post
angelface

liebe Gitta...lacht, lacht und nochmals lacht, ja, das war zwar nicht lächerlich sondern nur sportlich zu tragemn und während ich wartete, wartete und mir die zeit mit Warten totschlug ist dann dieses Büchlein enstanden!.....
zu eurem und meinem vergnügen und ich kann es noch jahrelang lesen!!!!!
übrigens hat er schon wieder im nächsten Sonntagmorgenmagazin die gleiche Anzeige, ob ich in der Giessener andere "warnen" soll sich... Show more

3 Comments
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
gittarina

dickes Bussi für Dich - überhaupt auf die Idee zu kommen, den Frust mit diesem Knilch so herrlich zu verarbeiten... es sind wirklich immer die besten Geschichten, die das Leben schreibt. Ich lag ja vor Lachen teilweise quer überm Schreibtisch beim Lesen.
Und natürlich fallen mir da sofort einige Teilchen ein, die gut gereinigt und noch besser eingetütet vor sich hin schlummern und sicher nie mehr meinen Corpus umhüllen... Show more

Important Post
angelface

hab mal noch ein passendes Bildchen beigelegt, denn auf dem Ausschnitt der Zusammenfassung kommt das weisse Spitzenteil überhaupt nicht deutlich zum Tragen,
Bügel ist eben nur Bügel und die Figura ist die Figura, ein meilenweiter Unterschioed, lacht..
vielleicht liest's ja einer und will es nun " kaufen!.".grinst

Important Post
angelface

ja schön, da hat ja endlich auch ein anderer noch darüber gelacht,nicht nur ich: denn ich seh' die ganze Geschichte eher "sportlich"!
Ich habe beschlossen mir den feinen Seidenrock, der mich immer so nett anlächelt; - an die lange Kaminwand meines neuen Zuhauses zu drapieren! Das wird mich immer an diese zum schmunzeln machende Geschichte erinnern und noch andere Erinnerungen an bestimmte Teile" nicht blass werden lassen, das... Show more

Important Post
Enya K.

erzählen ein halbes Leben und man weiß: man sollte ballst abwerfen, der scheinbar nicht mehr nützlich. Doch ist es wirklich Ballast? Sind es nicht die kleinen Erinnerungen, die plötzlich aus so etwas Simplen wie Bekleidung hervorlugen?
So gesehen hat doch jedes Stück seinen ganz eigenen Wert. Ist es da nicht wirklich besser, diese feinen Teile seiner Putzfrau zu schenken,evt. könnte sie ja damit noch mal auftauchen und die... Show more

Important Post
salzburg

sollen auch gekauft werden! Sehen sehr
'frech aus' und jedes hat seine Geschichte.
Mir hat deine Idee, darüber zu schreiben
sehr gut gefallen. Da gibt es dann sicher noch ein zweites Buch...
Gruß Waltraud

Important Post
sissi kallinger

nicht...
So ein Feigling aber auch. Ich bin ganz schön enttäuscht, denn ich hab echt geglaubt, der nette Herr kommt wieder... so kann man sich täuschen. Müssen wohl doch in den Karton und mit in den Vogelsberg.
So schöne Abendrobe... dammich aber auch, dass besagter Herr nicht den Mut hatte, nein zu sagen.

Important Post
gaschu

war der Herr aber echt feige! Ein Mann von Charakter hätte doch wenigstens höflich abgesagt, gelle?!
Vielleicht kannst du die Kleider für einen Theaterverein spenden? Die brauchen doch oft Sachen aus den unterschiedlichsten Zeitabschnitten und würden sich bestimmt freuen!
Mal wieder eine Angel-Geschichte aus dem Leben!
VG, Gabi.

Important Post
laemmchen

ICH !!!! :D
War ja kloßbrühenklar, liebe Angel, dass dir wieder so etwas passiert. Und dann noch an deinem Geburtstag.
Und Blümchendrumherumschreiben...schmunzel...is doch ein einzigartiges Markenzeichen. ;)
Habe soo lachen müssen bei: "Fortsetzung folgt....und zwar JETZT."
Schöne bis wunderschöne Kleidchen hängen da an Schränken und Fenstern und wo noch immer. Pjaaa, und eigentlich wolltest du sie eh deiner neuen Putzfee schenken, gell. ;))

Important Post
hammerin

Liebe Angel, ja, da kann einer ruhig eine angenehme Stimme haben, vielleicht ist das sein Kapital, (lach) und trotzdem ein unverlässlicher Mensch sein, oder gar ein Gauner. Schade, mir könnte so einiges gefallen, aber da passe ich nicht mehr rein.Eine Möglichkeit gäbe es noch, wenn Du alles selbst zu einem Secondhand-Shop bringen würdest, das bringt vielleicht noch ein paar Euro, oder tatsächlich verschenken.
Aber selbst dabei... Show more

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US