Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

ich denke ...jeden Tag an dich

zur Erinnerung By:
User: angelface
ich denke ...jeden Tag an dich
Gedanken
für
um
und mit meiner Mutter

Posts and Comments
Important Post
sissi kallinger

Meine Liebe, es tut mir so leid.
Mir kommen die Tränen, wenn ich die Widmung lese... ich gehe leise weiter ...

Important Post
hammerin

Ich bin erst heute auf dieses aufrüttelnde Buch gestoßen.Ich kann Dich sehr gut verstehen. Es ist schlimme, wemm man mit ansehen muss, wenn ein lieber Mensch, in diesem Fall soagar Deine Mutter, so langsam sein Augenlicht verliert.

Sie, die doch einst so stark war, das waren sie doch alle unsere Mütter, nun so hilflos zu sehen, quält einen sehr.
Mein Mutter ist schon 1977 gestorben. Sie hatte Parkinsonsche.
Liebe Grüße Dora

Important Post
genoveva

dein Buch wird sie nicht mehr sehen können aber vorgelesen und die Bilder dazu erklärt bekommen und bei allem, was vielleicht zwischen euch steht, genau fühlen, dass du sie liebst und aus ihrem Blut bist.
Die Erblindung im Alter ist wirklich ein schrecklicher Schicksalsschlag, der häufig die dann Hilflosen betrifft.
Vielleicht ist es möglich, dass sie, die so gerne las, Hörbücher bekommt.
Ein Tier, wie sie anscheinend hat, wird... Show more

Important Post
hallux

...das ich nicht kommentieren kann. ich wünsche deiner mutter gute besserung und dir viel geduld.

haluk

Important Post
Gabriele Ende

sind wir alle mit unseren Müttern verbunden. Dort, wo die Liebe keine Sprache kennt.

Mich hat Dein Buch sehr berührt. Danke, dass Du Deine Empfindungen und Gedanken mit mir geteilt hast.
Ich drück Dich aus der Ferne :-)
Gabriele

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
lonelysetter

floss in dieses sehr bewegende Buch. Es tut weh! Ich wünsche Dir, liebe Angel, viel Kraft!
Herzlicher Gruß - von Lonelysetter.

Important Post
angelface

nun leuchten sie und ich danke allen dafür hier an dieser Stelle,
Ihr versteht aber sicher nach dem Lesen des Buches wenn ich mich nicht einzeln für Eure Kommentare bedanke, tue es hiermit hier bei allen die das Buch lesen, auch im Namen von ihr.
Angel

Important Post
glanzi11

Denke sofort an das Schicksal meiner Mutter,die sich mit 86 Jahren im Seniorenheim in einen 92jährigen verliebte der nur noch 8 % Sehkraft hatte. Sie erklärte ihm das Fernsehen. Doch dann kriegte sie raus, das der Kerl mit Plastiktüte und Zahnbürste bewaffnet noch mehr Damen beglückte. Daraufhin legte sie sich 2,5 Jahre ins Bett und stand ums Verrecken nie wieder auf.

Important Post
Deleted User

haben mich sehr berührt und nachdenklich gemacht.Leider bekommt man auf dieses "warum" keine Antwort...
LG Lianchen

Important Post
helgas.

berührend, weil es einfühlsam geschrieben und liebevoll gestaltet ist.
Jeder Mensch hat eine Mutter, ob sie in der Not immer die nötige Unterstützung von eigenen Kindern erhält, bleibt offen. Sie sollte damit nicht unbedingt damit rechnen. Leider!

Für Angel ist es aber einfach selbstverständlich, dass sie alles gibt und die Mutter nicht sich selber überlässt, wohl wissend, dass das eigene Leben sich dadurch einschränkt.
So halte... Show more

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US