Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Beitrag B

Thema: "Ein günstiger Zeitpunkt" By:
Beitrag B


This Book is Part of a Series "Kurzgeschichten-Duell:" Ein günstiger Zeitpunkt""
All Books in this Series:
Beitrag A
Thema: "Ein günstiger Zeitpunkt"
Free
Beitrag B
Thema: "Ein günstiger Zeitpunkt"
Free
Posts and Comments
Important Post
Fia

Es klingt teilweise etwas kompliziert, aber ich wollte spoilerfrei kommentieren ;-)
___________________

Gerade anfangs hemmen Rechtschreibfehler und übermäßig lange, kommareiche Sätze den Lesefluß.

Mir gefällt die Spannung, die mit der Eingangspassage aufgebaut wird.
Doch ich werde irritiert von dem Wechsel zwischen den Erzählperspektiven. Wenn man von er zu ich wechselt, sollte das mit Leerzeile, kursiv oder sonstwas kenntlich... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
wantpeace

Ich finde die Geschichte genial, sie ist zwar brutal aber unglaublich faszinierend, total gut geschrieben und echt einzigartig, ich stimme sicher für diese

Important Post
Christin v. M.

Da sitzt jedes Wort, alles an der richtigen Stelle , Kompliment - Spannung pur - nur das Ende vielleicht noch ein wenig greller schreiben ?

Super, merci
Sagitta

Important Post
robustus

Brutale Realitaet, aber gut und mitreissend geschrieben.Es ist keine Heiapoeia-Geschichte, aber solche Szenen existieren.Sicher eine Story, die polarisiert und nicht zur Nachtlektuere taugt.Aber diese Geschichte ist auch mein Favorit! - Juli

Important Post
struwel

allerdings geht das Fernsehen sehr häufig auch nicht weniger grausam mit uns um. Mich würde interessieren, wieso sich der Mörder ausgerechnet dieses Mädchen gegriffen hat und kein anderes. Es scheint so, dass sich zumindest die beiden Männer näher kennen, denn wie käme der Vater des Mädchens so schnell zu dem Jungen? Oder es ist ein logischer Bruch in der Erzählung. Wie auch immer, die Geschichte ist spannend und ist daran... Show more

Important Post
Styx

Ei, eine hervorragende Geschichte, wie ich finde. Die Sprache ist flüssig und konsistent, es wird nicht zu viel das Mädchen beschrieben, um abzuschrecken, aber ausreichend, um sich nach eigenem Ermessen ein Bild zu machen, und man findet einen schönen Spannungsbogen, der am Ende nur die Frage offen lässt, woher der Sohn auf einmal kam. Hier vielleicht schon vorher ein sorgenvoller Gedanke oder ähnliches, um die - zugegeben... Show more

Important Post
Monika Gertmar

Das ist hart! Sehr gewagt, in einem Duell, bei dem man eigentlich die Sympathien der Leser gewinnen möchte, solch ein menschliches Wrack zu zeigen. Ich bewundere Deinen Mut!

Persönlich finde ich die Geschichte wirklich scheußlich - aber solche Geschichten sind immer Geschmackssache.

Es ist Dir hier - trotz einiger Flüchtigkeitsfehler - gelungen, die reale Brutalität so zu zeigen wie sie ist. Grausam und gnadenlos. Nach diesem... Show more

Important Post
Geli

auch nicht meine Baustelle. So viel durcheinander. Leider kann ich keiner der beiden Geschichten positives abgewinnen. Müsste ich mich entscheiden, würde ich die zweite nehmen

Important Post
Deleted User

es ein guter Text. Er liest sich meiner Meinung nach recht flüssig. Und doch ist er mir insgesamt zu düster.
moonlook

Important Post
kgw.turnier

Kommentar nach interner Besprechung gelöscht, da er nicht nacheditiert werden konnte.

Der Kommentar stand zwischen den beiden Postings von hope.less, die sich auf diesen bezieht.

Sinngemäße Wiedergabe dessen, was stehen bleiben sollte:
- erster Satz ist viel zu detailliert
- am Rest der Geschichte wurde nicht wenig Gefallen gefunden
- diese Geschichte ist ihr Favorit

Zitat:

"mir viel zu detaliert beschreibenden ersten Satz,... Show more

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US