Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

ban-draoigh

Ein Leben für die Mondgöttin By:
User: ayaluna
ban-draoigh
Die junge Mael ist gerade 15 Winter alt, als ihr die große Ehre zuteil wird den heiligen Kreis zu betreten und der großen Göttin zu huldigen. Sie ahnt jedoch noch nicht, welcher Konflikt hier im Stillen lauert. Kann sie ihrer Bestimmung folgen und damit ihren gesamten Clan retten? Oder wird sie am Ende doch scheitern?

Diese Kurzgeschichte ist im Rahmen des Kurzgeschichtenwettbewerbs im September 2012 zum Thema "Stonehenge" entstanden.

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Hallo,

ist es möglich, dass du den Download frei gibst damit ich sie auf meinem E-Book-Reader lesen kann?

Lg Fire

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
kristallwesen

mir gefällt die Geschichte sehr gut, vorallem weil sie von unserer Vergangenheit erzählt als es noch Leute gab die die grosse göttin verehrten.

Important Post
Ayana Itō

Eine sehr schöne Kurzgeschichte! Die Idee finde ich wirklich toll und zu Beginn ist es auch richtig gut geschrieben. Gegen Ende spielt sich alles leider sehr schnell ab, aber Du hattest wahrscheinlich ein Seitenlimit und somit keine andere Wahl als alles kurz und knapp zu schreiben oder?
Die Geschichte gefällt mir auf jeden Fall ziemlich gut! :)

LG, Leva

Important Post
Nortia

...Ausflug in die tiefste Vergangenheit. Interessant zu lesen.

LG
Ella

Important Post
Enya K.

gut geschrieben, diese Geschichte.
Mael - in ihrer Verzweiflung - wird aufgerichtet durch die Botschaft der Göttin, gewinnt die Kraft zu widerstehen.
Am Ende wird sie belohnt...
Fein verwobene Elemente des Mystischen verleihen der Handlung einen schönen Zauber.

lg
Enya

Important Post
Jennifer Milinski

Der Inhalt gefällt mir sehr gut, vor allem durch die eingewobenen Elemente des Heidnischen.

Allerdings gibt es sprachlich ein paar "Ausrutscher". Am Anfang wiederholst du mehrmals "das es nun soweit sei". Auch der Begriff "Musikanten" befremdet mich.

LG Jenny

Important Post
ayaluna

ich danke euch allen sehr für eure Kommis und die verliehenen Herzen!!! Es ist für mich sehr schön zu sehen, dass die Geschichte den meisten von euch so gut gefällt, ich hätte nicht zu hoffen gewagt, dass sie doch so gut ankommt :-D

Nochmals ganz lieben Dank dafür!!!

LG
Ayaluna

Important Post
Rebekka Weber

die mich ein wenig an "Avalon" erinnert.
Es ist dir sehr gut gelungen, eine spannende Erzählung zu diesem Thema zu schreiben.
Und... Frauen-Power vor!!
LG von Rebekka

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US