Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Kein Problem, Yannik!

oder: Hand aufs Herz By:
Kein Problem, Yannik!
Yannik ist 17 und schwer verliebt in Tayo.
Tayo liebt Yannik ebenso.
Das Problem???
Yannik ist nicht geoutet und Tayo ist nicht nur zehn Jahre älter...!


Eine kleine Geschichte über Liebe, Toleranz und über das Erwachsenwerden.




Posts and Comments
Important Post
HeiKe

Hautfarbe und Schwul ist vollkommen egal.
10 Jahre in dem Altersbereich sind schon was anderes. Aber wenn es beiden passt, dürfte da nach einem langen Löwen-Mama-Gespräch alles geklärt sein.
Vorbestraft ist schon ne andere Hausnummer. Aber auch hier können Bedenken, die denke ich angebracht sind, mit Kennenlernen und Offenheit abgebaut werden.

Important Post
Karlo Split

Ich finde die Geschichte sehr gut und hat den Zweck erfuellt, naemlich einen zum Nachdenken zu bringen.
Homosexualität, Altersunterschied und Hautfarbe sind für mich kein Thema. Ich finde es absolut Klasse von Tayo, dass er von Anfang an klare Verhaeltnisse geschaffen hat bevor er sich ueberhaupt mit Yannik einlassen wuerde. Es war eine Jugendsuende, wurde dafuer bestraft und hat daraus gelernt, was ich ihm sofort glaube. Ich... Show more

Important Post
bayrisches-hexerl

Tja, nicht alle Protas haben eine lupenreine weiße Weste. Bei manchen verstecken sich die Abgründe und tun sich zu den unpassendsten Momenten auf und bei manchen sind sie ganz offensichtlich. Ich mag es ja, wenn die Charas nicht alle jung, schön und erfolgreich sind. Das ist ja im wahren Leben auch nicht der Fall.

Tayo hat so richtig Mist gebaut, geht aber offensiv und erwachsen damit um. Er ist fair dem Kleinen gegenüber und... Show more

Important Post
Myrica

Ok wenn mein Sohn ankommt und sagt er wäre Schwul ,kein Problem ,sein Freund ist scwarz und zehn Jahre älter ok wenn dann auch noch sagt das im Knast war hätte ich daran zu kauen aber es ist mein Sohn und er bleibt es es ist seine Entscheidung sein Leben .Egal ich würde hinten ihm stehen

Important Post
Ciela

Geil. So viel zur Toleranzschwelle. Hammer! Danke für dieses tolle Lesevergnügen! ❤

Important Post
charlie

Hallo,
ich finde die Geschichte gut und sie hat mich zum Nachdenken gebracht.
Während Homosexualität und Hautfarbe für mich kein Thema sind, habe ich Probleme mit dem Altersunterschied und vor allem mit der Vorstrafe. Trotz allem würde ich meinen Kind den Umgang nicht verbieten, aber ich würde den Typen sehr genau unter die Lupe nehmen und im Auge behalten.
LG Charlie

1 Comment
berndschroeder

So geht es wohl vielen von uns, da Yannik noch ehr jung ist.
Ich freue mich, dass dir meine Jungs gefallen haben.
Lieben Dank für deine Rückmeldung.
GGLG
Bernd

Important Post
Ricci

Vielen lieben Dank für diese kleine Geschichte. Auch wenn man oft schon von Toleranz gehört und gelesen hat, ist sie in unserer recht offenen Gesellschaft nicht selbstverständlich. Doch wer sagt, was "Normal" ist und was nicht? Meine Eltern haben mich und meine Geschwister sehr offen erzogen und meine Mutsch überrascht mich in ihrem jetzigen hohen Alter mit ihrer Meinung zu bestimmten Themen doch immer wieder.
LG Ricci

1 Comment
berndschroeder

Lieben Dank für Herz und Kommi.
Genau darum ging es mir. Toleranz predigen und sie selbst leben ist sind oft zwei Paare unterschiedlicher Schuhe.
Die Reaktionen auf "Yannik" zeigen aber, dass viele doch schon weiter sind und das macht Mut.
GGGLG
Bernd

Important Post
Anna

Vielen Dank für diese Geschichte. Ich hab mich ein bißchen in die Vergangenheit versetzt gefühlt. Meine Eltern haben meinem jetzigen Mann die Chance gegeben *grins*
und wir sind jetzt schon mehr als 22 Jahre beisammen.

Important Post
Sternchen

Huhu, ich hätte gern so ein Elternpaar kurz zum ausborgen, für einen sehr lieben aber Elterntechnisch gebeutelten Menschen.
In unserer Clique gibt es die tollsten Leute aber wenn es zurück ins Elternhaus geht erkennen ich einige nicht wieder. Da wird sich geduckt und verschwiegen was das Zeug hält. Seufz, das Buch ist gut vor allem mit dem Gedankenanstoß. Lg Sternchen

1 Comment
berndschroeder

Dankeschön!!!
Der Kommi freut mich nun ganz besonders.
Ja, es dauert eben seine Zeit, bis man seine Ellies groß hat...
XXLG
Bernd

Important Post
Tom Schuster

Eine problematische Beziehung - okay, nicht aus Sicht der Liebenden, sondern der Umwelt. Aber wird sind alle Teil der uns umgebenden Meinungen, Vorurteile und Ignoranz. Die frage ist nur, ob man stark genug ist, sich dennoch zu bekennen. - Wieder eine schöne Geschichte.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US