Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

John Dyson: Coldheart

Eine Frühwerk-Geschichte By:
John Dyson: Coldheart

Das Dorf Story´s End in Alaska. Einwohnerzahl 301. Bewohnt von den letzten Mitgliedern des aussterbenden Indianerstammes der Tashian.

Und von John Patrick Dyson, einem ehemaligen Agenten der CIA, der in der Einsamkeit Alaskas vergeblich versucht, sich vor den inneren Dämonen seiner Vergangenheit zu verstecken.

Bis eines Tages ein mysteriöses Flugzeug auf einem zugefrorenen See in der Nähe des Dorfes notlandet.

An Bord befindet sich Sheila Running Fox, ein Straßenkind, rotzfrech, kratzbürstig. Und mit der seltsamen Begabung ausgestattet, Menschen in ihren Bann zu ziehen.

Als kurz darauf eine mysteriöse Frau am Telefon John Dyson beim Leben aller Einwohner von Story´s End dazu zwingt, das Mädchen um jeden Preis vor einer Gruppe schwerbewaffneter Söldner zu beschützen, begreift der Ex- Agent, dass er noch ein letztes Mal in den Krieg ziehen muss.

Auch wenn es seinen Tod bedeutet.



This Book is Part of a Series "Frühwerk-Geschichten"
All Books in this Series:
John Dyson: Coldheart
Eine Frühwerk-Geschichte
Free
John Dyson: Zwischenspiel
Eine Frühwerk-Geschichte
Free
Posts and Comments
Important Post
Bernd Skorczyk

Seit heute (18.4.17) hat "John Dyson: Coldheart" bei über 2000 Lesern eine elektronische Heimat gefunden.
Vielen Dank an euch alle, auch für die positiven Rückmeldungen und die Neugier, die euch angetrieben hat, meinem Buch eine Chance zu geben.

Liebe Grüße
Bernd

5 Comments
Marius Knück

Du brauchst garnicht bescheiden sein, dein Buch ist wirklich sehr gut geschrieben. Deine ganz besondere Art und Weise, die Geschehnisse in Szene zu setzen gefällt mir immer wieder auf`s Neue.
Marion

Bernd Skorczyk

Hallo Marion.
Vielen Dank für das Kompliment. Ich bin sehr gerührt.
Liebe Grüße,
Bernd

This comment was deleted.
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Bernd Skorczyk

Mein erster Roman auf Bookrix. Für Fragen, Anregungen oder Kritik habe ich immer ein offenes Ohr beziehungsweise Auge.

Important Post
Bernd Skorczyk

Ich habe gerade die ersten Verkaufszahlen für mein Buch gesehen und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Lesern bedanken, die dem Roman eines unbekannten Autors eine Chance gegeben haben.
Vielen, vielen Dank an Alle.

Important Post
Goldie Geshaar

Sehr spannend und gut geschrieben! Hat mir super gefallen. :-) LG Uschi

1 Comment
Bernd Skorczyk

Hallo Uschi. Vielen Dank für deine Rückmeldung. Da strahlt die Sonne trotz Abend doch noch einmal. Liebe Grüße, Bernd

Important Post
Marius Knück

Spannung pur! Das sollte jeder lesen, der Thriller liest.
Marion

2 Comments
Bernd Skorczyk

Vielen Dank, liebe Marion! Da wird aus dem Coldheart doch glatt ein Warmheart. Ich freue mich sehr über Deine Worte.
Liebe Grüße,
Bernd

Marius Knück

Gern geschehen!

Important Post
Bernd Skorczyk

Kalte Herzen leben zwei Mal.
Ein herzliches DANKE an diejenigen, die gerade "Coldheart" einen zweiten Verkaufsfrühling bescheren.

Liebe Grüße,
Bernd

Important Post
Mayora

Das Buch hat richtig Spaß gemacht, ich mochte vor allem den etwas anders gestrickten Helden. Nicht so typischer Charakter! Das Ganze könnte ich mir durchaus als Actionfilm vorstellen, gutes Popcorn-Kino!
Agentenbücher haben wir in der Amazonliste viel zu wenige vertreten, da dachte ich, einen Versuch ist es wert. Für 2€ bei knapp 400 Seiten echt tolles Preis-Qualität-Verhältnis!

Ich hoffe, du schreibst noch mehr Geschichten in der Richtung :-)

3 Comments
Mayora

Wegen solcher Bücher bezahle ich für die Leihbibliothek. Danke, dass du es freigegeben hast!

Bernd Skorczyk

Danke für die tolle Rückmeldung.
Und ja, ich schreibe noch mehr Geschichten in der Richtung.
"Coldheart" war das erste Buch einer Reihe. Ich arbeite bereits am nächsten Teil.
Übrigens habe ich auch meinen Fantasyroman "Astricus" für die Leihbibliothek freigegeben.

Liebe Grüße
Bernd

Mayora

Oh, das freut mich!

Important Post
Bernd Skorczyk

Ab jetzt gibt´s "John Dyson: Coldheart" auch zum Ausleihen. Viel Spaß allen Lesern.

Euer Bernd Skorczyk

Important Post
Wolfgang Koppelmann

Finde das Buch nicht schlecht. Gestört hat mich, daß dauernd das Wort "scheinbar" vorkommt. So oft, wie in keinem anderen Roman, den ich gelesen habe. Gemeint ist aber "anscheinend". Das ist ein gravierender Unterschied. Bei "scheinbar" kann als Gedankenstütze an scheinschwanger und scheinheilig gedacht werden. Es scheint nur so, verhält sich in Wirklichkeit aber ganz anders. Ein scheinbar fleißiger Mitarbeiter täuscht seinen... Show more

3 Comments
Bernd Skorczyk

Danke für deine Rückmeldung, Wolfgang. Dass dich das Wort "scheinbar" gestört hat, tut mir Leid.

Das Buch hat insgesamt vier Betaleser gehabt, bevor ich es veröffentlicht habe, insofern scheinen Textgeschmäcker da verschieden zu sein.

Auch auf die "Vereinbarung" hat mich bislang... Show more

Wolfgang Koppelmann

Lieber Bernd,

vielen Dank für Deine Antwort!

Ich hoffe, Du gehörst jetzt zu den wenigen Menschen, die die Bedeutung des Wortes "scheinbar" kennen. Nahezu alle Journalisten kennen die Bedeutung nicht mehr. Das war einmal anders. Das Wort "scheinbar" wurde nur selten benutzt, dafür... Show more

Bernd Skorczyk

Lieber Wolfgang,
ich danke dir für deine Antwort und auch das Kompliment.

Ja, jetzt kenne ich die Bedeutung von "scheinbar".
Man lernt ja nie aus.

Ich wünsche dir noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch.

Viel Spaß beim weiteren Lesen.

Liebe Grüße
Bernd

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US