Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Nichts wie es scheint

By:
Nichts wie es scheint

Da bekomme ich erneut einen Schub von Grins und als er die Hände entfernt öffne ich die Augen. Ich weine erneut.
Die Beiden gehen ein paar Schritte von mir weg und warten ab. Ich sehe mich in dem Zimmer um.
Entdecke die blutigen Schleifspuren am Boden und die Toten in der Ecke. Entdecke die blutigen Flecken an den Wänden, die zerbrochene Tür, die Verwüstung. Nun nimmt mein Verstand auch die Personen in diesem Raum wahr. Eine Frau sitzt auf einem Stuhl, sie ist gefesselt und sieht erschöpft aus. Neben ihr befindet sich ein Junge, der bewusstlos zu sein scheint. Eine weitere gefesselte Person lehnt am Bücherregal und eine liegt auf dem Boden, diese weint. Vor mir stehen zwei Personen, sie sehen mitgenommen aus, abwartend.
Ich merke, dass ich gefesselt bin und ich weiß nicht warum. Ich versuche all das zu begreifen, doch ich weiß nicht wer diese Personen sind, wo ich bin und warum ich gefesselt auf dem Stuhl sitze.


Posts and Comments
Important Post
Pfeiffer

Das fängt ja gut an, Dankeschön schon mal bis hier hin !
LGPfeiffer

3 Comments
Black Rose

Ich habe das 1. Kapitel fertig. :)

Pfeiffer

Danke, lese es, wenn meine vor Hitze gequollenen Augen wieder Durchblick haben, Scherz, mit dem Durchblick.
LGPfeiffer

This comment was deleted.
Important Post
spitz1998

Wann geht es weiter??? Kannst Du mir bitte bescheid geben wenn es weiter geht???

2 Comments
Black Rose

Hei, das kann ich dir leider nicht sagen. Bin aber voll dabei das zweite Kapitel fertig zu stellen :) Freut mich, das es dir gefällt

Black Rose

Hab das 1. Kapitel fertig. :)

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US