Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs
Kalt
Gotic-Wave-Festival in Leipzig. Jedes Jahr treffen sich vier Freunde zu Pfingsten, um sich in ihrer „schwarzen Szene“ zu amüsieren, sich zu zeigen und ihre Kultur auszuleben. Das pathologische Institut spielt für sie eine besondere Rolle. Doch plötzlich findet das Treffen der Freunde ein tragisches Ende ...
Dieser Beitrag hat im Oktoberwettbewerb der Gruppe Trilling Stories den ersten Platz belegt. Das Thema: PATHOLOGIE.

Posts and Comments
Important Post
Pfeiffer

Diese Geschichte hat mich richtig bewegt und aus vielerlei Hinsicht richtig angesprochen.
Danke für den Thriller der Extraklasse !
LGPfeiffer

Important Post
Deleted User

Eine sehr spannende Geschichte, mir persönlich fast zu derb, aber unter dem Siegel "Thriller" richtig einsortiert.
Auf jeden Fall sehr gut geschrieben, mit einem überraschenden Twist.

Important Post
melpomene

Ui, das war aber mal ein gruseliger Krimi. So richtig was für Novembertage.

LG
Mel

1 Comment
hanafubuki

Ich danke dir, dass du mein Buch gelesen/geherzt und für gruselig empfunden hast.
Liebe Grüße
Gitti

Important Post
katja.ruebsaat

dem kann ich mich nur anschließen ... wahnsinnig spannend und sehr, sehr beklemmend, vor allem der Schluß. Die Geschichte entwickelt sich unerwartet, ich habe zuerst an eine Art Streich der Freunde gedacht, um den Grusel-Faktor zu erhöhen.
Letztendlich mussten alle bezahlen ...
Glückwunsch zum Sieg!

liebe grüße
katja

1 Comment
hanafubuki

Danke Katja für deine Glückwünsche und deinen Kommentar. Ich freue mich immer darüber.
Liebe Grüße
Gitti

Important Post
gittarina

Das ist nun nicht gerade eine erbauende Frühstückslektüre - grrrrrr... aber das hatte ich von einer Geschichte, die bei diesem Wettbewerb gewann, auch nicht erwartet.... mit ist kalt!
LG Gitta

3 Comments
hanafubuki

Danke, dass du es trotzdem gelesen hast. Und wenn du frierst, dann habe ich ja mein Ziel erreicht. In meiner Seele gibt es halt viele dunkle Seiten. ;-(
Liebe Grüße
Gitti

gittarina

grins* - in welcher nicht... und die Vorstellung an sich war schon fantastisch... im Sinne von gruselig, ich konnte auf jeden Fall nicht aufhören zu lesen. Und das spricht ja wohl voll und ganz für Dich, Deine Schreibe und die Geschichte zugelich...

hanafubuki

Danke Gitta, das freut mich.
Einen schönen Abend noch.
Liebe Grüße
Gitti

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US