Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Fest der Begegnung

Das Geheimnis des Dschungels - Ü18 Kapitel By:
User: Tony
Fest der Begegnung

Klappentext zu "Das Geheimnis des Dschungels":

 

Als Dschungelkind hatte Sibil das Privileg sich in zwei Welten bewegen zu können, was sie für die Aufgabe prädestinierte, dem berechnenden Wissenschaftler Lennard Midwest einen Weg zu den Geheimnissen des Urwaldvolkes zu ebnen. 

Allerdings begann er überwältigt von der Einfachheit dort im Wald mehr Erkenntnisse zu sammeln, als ihm zunächst lieb war, da nun sein eigenes Weltbild ins wanken geriet und er sich in der Situation wieder fand, seine Prioritäten überdenken zu müssen. 

Woran Sibil mit ihrer unbeschwerten Lebenseinstellung und der natürlichen Schönheit nicht ganz unschuldig war.

 

Inhalt von "Fest der Begegnung":

 

Noch immer musste sich Len an die urtümlichen Bedingungen beim Dschungelvolk gewöhnen, als er schließlich auf dem ausufernden Fest den Verlockungen von Sibil nicht länger widerstehen konnte und dabei seine eigentliche Aufgabe als Forscher weit überschritt.

 



This Book is Part of a Series "Tony's erotische Abenteuer"
All Books in this Series:
Fest der Begegnung
Das Geheimnis des Dschungels - Ü18 Kapitel
Free
Grotte der Fantasien
Das Geheimnis des Dschungels - Ü18 Kapitel
Free
Unter dem Korsett verborgene Gelüste
Free
Verführung im Spiegel
Free
Posts and Comments
Important Post
Tony

Dies ist eine alternative Version des Kapitels "Fest der Begegnung", wie ich sie für den Erotik-Wettbewerb im Januar 2017 verfasst habe.
Wen die Vor- und Nachgeschichte zu der erotischen Erzählung interessiert, dem möchte ich das ganze Buch zu lesen empfehlen:

https://www.bookrix.de/_ebook-by-tony-das-geheimnis-des-dschungels

Das Geheimnis des Dschungels. Back to the Nature https://www.bookrix.de/_ebook-by-tony-das-geheimnis-des-dschungels Die Melodie des Waldes kann der Seele ein Hilfsmittel sein, in ihre eigenen Tiefen hinein zu lauschen.   Als Dschungelkind hatte Sibil das Privileg sich in zwei Welten bewegen zu können, was...
Important Post
Angel of Love

Hallo Tony,

Deinen Auszug habe ich sehr gern gelesen. Ich finde Deinen Text nicht zu lang. Du hast alles sehr schön verfasst. Beim erotischen Teil hast Du Dir besonders viel Mühe gemacht, das konnte man recht deutlich in der blumigen Sprache erkennen. Was ich immer wichtig finde bei erotischen Szenen ist, dass sie nicht ins Pornografische abdriften und das tuen Deine nicht.

Ich hatte ein prickelndes Lesevergnügen und dafür... Show more

4 Comments
Tony

Danke, dein Urteil beruhigt mich sehr.
Wie du schon sagst, habe ich mir viel - vielleicht schon zu viel Mühe mit den delikaten Szenen gegeben.
Da bleibt für den weiteren Verlauf und neuerliche sexuelle Handlungen gar nicht mehr so viel Spielraum bei den beiden. ;)

Angel of Love

Warum findest Du, dass es zu viel ist? Wozu brauchst Du noch mehr Spielraum in der Erotik? Du möchtest doch aus dem gesamten Buch eines ohne Erotik machen, oder? Und der Text ist doch so, wie er ist, fertig für den WB ... :-)

Tony

Da hast du Recht, aber ich könnte mir vorstellen, dass sich im Laufe der Schreibpause noch weitere erotische Kurzgeschichten entwickeln. Immerhin ist es ein vielversprechender Hintergrund.
Mir würden im Dschungel zumindest noch einige schmutzige Gedanken kommen. ;)

Angel of Love

Ja, aber wenn es doch unterschiedliche KG´s sind, ist es völlig egal, ob die Szenen sich ein wenig ähneln ...

Glaube mir, wenn Du länger in diesem Bereich schreibst, wirst Du viele unterschiedliche Ideen haben, auch wenn es am Ende doch immer aufs Gleiche hinausläuft ... :-)

Important Post
philhumor

Sehr schöner Schreibstil. Explizite Szenen. :-)

Wohin Körperbemalung führen kann; man kann es Len nicht verdenken, dass er da nicht haltmacht; Amor kann chillen - bei diesem Fest braucht er keine Liebespfeile; dieses Fest ist ein Selbstläufer.

1 Comment
Tony

Ja, da hab ich wohl kein Blatt vor den Mund (oder sonstige störende Hüllen) genomme und das Fest seinen Lauf nehmen lassen. ;)
Ich hoffe, du konntest es trotzdem oder gerade deswegen genießen und bist nicht von den ausufernden Details erschlagen.
Wäre schade, wenn es das Lesevergnügen schmälert.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US