Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

~Die Bildungsmuftis~

By:
~Die Bildungsmuftis~
[...], die bundesweit vorgegebenen Bildungsstandards sowie die (darauf basierenden) landesspezifischen kompetenzorientierten Kernlehrpläne umzusetzen und Rechenschaft darüber abzulegen, ob und in welchem Umfang es ihnen gelingt, diese Standards zu erfüllen. Unter anderem geschieht dies im Rahmen von Lernstandserhebungen bzw. Vergleichsarbeiten sowie von zentralen Prüfungen zur Vergabe von Abschlüssen und Berechtigungen.


This Book is Part of a Series "Die Götter sind durstig..."
All Books in this Series:
Sisy klagt...
Free
*Dianas Handy*
Kein Sinn für Technik, die Götter
Free
~*Musentalk*~
Free
~Hetärenswitch~
Free
Charon kündigt...
Free
Eine Reise in den Süden
Free
Zeus zieht aus!
Free
~Aphrodite schäumt°
Free
Du!!!
Fureur troyenne
Free
~Eulen nach Athen*
Free
Eros fleht:
Make love, not war...
Free
~Titanen-Frust~
Free
Hundejahre
Free
~Prometheus philanthropos~
Free
~Die Bildungsmuftis~
Free
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Allein für Deine Gedichte könntest Du eigentlich eine eigene Gruppe gründen, die Lyrik, Philosophie und Geschichte miteinander verbindet. Das brisante Thema Deines Werkes wäre bestimmt eine interessante Diskussionsgrundlage. Denn der aufgewärmte Schnee von gestern läßt sicher keine wirkliche Weihnachtsstimmung mehr aufkommen;-)

Important Post
kiki79

dass ich diesem Tollhaus entkommen bin... hallelujah

kiki

Important Post
richardkimble

Vorschriften, Vordrucke, Vorladung,
Vorname, Vorbesitzer, Vorsteuer,
Vorgaben, Vorabnahme, Vorführung,
Vorkasse, Vorbericht, Vorbehalt,
aber kein Vorbild.

Nachforschung, Nachtrag, Nacherhebung,
Nachzahlung, Nachbelastung, nachkommen,
Nachprüfung, Nachbesitzer, Nachname,
nach Steuern, Nachlaß, Nachuntersuchung,
aber keine Nachsicht.

Einspruch, Eingabe, Einstellung,
Einforderung, Einzahlung, Eintragung,
Einbehalt, Einziehung, Einsetzung,
... Show more

Important Post
genoveva

Vor diesen irren, ständig wechselnden Lehrplänen und Vorschriften von diesen Schreibtischtätern - etwa ab Ende 1995 -
lernen die SchülerInnen weniger.
Früher hatten die Kinder noch Vorgaben, die sie lernen ließen - was heute zu lernen sein soll, wenn alle herumrennen, keine Ruhe mehr gefordert wird - da würde ich auch nichts mehr kapieren!
Herzlichst
Annelie

Important Post
klausblochwitz

War früher doch alles besser? Wenn ich heute die über vollen Unis sehe, könnte man es fast glauben. Der ganze Klamauk der Politiker um Bildung und Ausbildung ist zu oft nur heiße Luft-leider.

LG Klaus

Important Post
laemmchen

Bitte keine Standartsicherung.
Von mir aus einfache Worte, aber in Form jebracht. Aber sehr gern auch schöne Worte.
Nicht jeder muss sie schreiben können, aber es wäre gut, wenn er sie erkennen und schätzen könnte.
Gell.

Important Post
schnief

Du hast den Nagel voll getroffen und das Cover, erstklassig

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US