Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs
G-Punkt
Nach einer langen und teilweise qualvollen Evolution, in deren Folge – man ist versucht zu sagen: an deren Höhepunkt - die Menschen ihr Gewissen verloren hatten, ging auf dem Erdball alles drunter und drüber.

*****************************************************************
Beitrag zum 2.Kurzgeschichten-Turnier 2014 Runde 1Thema: "Das Gewissen"
*****************************************************************

Posts and Comments
Important Post
Alea Gabrusch

Dein kreativer Text verdient eine kreative Antwort, also...

...warte mal ab, wenn "unsere Verteidiger" erst die Hubots für ihre Strategien entdecken; kaum zu unterscheiden und uns (zumeist) haushoch überlegen, machen dann die Drecksarbeit, und zwar jede - aber Vorsicht ist geboten.

Immer und und zu allen Zeiten.

Da fällt mir ein, ich habe meinen G-Punkt verloren, vielleicht auch nur verlegt, ob den jetzt ein Hubot hat??? Die... Show more

2 Comments
ceciliatroncho

Der G-Punkt hatte den Hubots gerade noch gefehlt. Der wurde dann sozusagen ihre Achillesferse.
Danke Dir für Deine kreative Antwort (so habe ich endlich die Hubots kennengelernt)
Cecilia

This comment was deleted.
Important Post
Rebekka Weber

Bin jetzt erst auf diesen Beitrag von dir gestoßen und sehe, dass die Meinungen geteilt sind.
Ich finde deine Auslegung des G-Punktes jedoch sehr interessant.
Ein guter Autor hat halt Fantasie.
LG von Rebekka

1 Comment
ceciliatroncho

Ja, sehr geteilt, sozusagen im Schützengraden des Generationenkonflikts.
Danke Dir für das Interesse.
Cecilia

Important Post
June F. Duncan

Ein Essay über die menschliche Entwicklung, die ihren G-Punkt erst (wieder) suchen muss.

1 Comment
ceciliatroncho

Das geht in die richtige Richtung.
Vielen Dank für diesen Kommentar
Cecilia

Important Post
sulara

ich halte das für einfache auskotzerei über das thema und irgendwo auch das leben an sich
ich habe weder einen richtigen sinn noch sonst etwas produktives gefunden
aber jeder hat seine eigene meinung dazu

1 Comment
helgas.

Zum Glück gibt es Menschen, die imstande sind, sich so über das Leben "auszukotzen".
Die Sinnsuche oder das Bemühen um eine eigene Meinung ist schwierig. Viel Erfolg, falls es Dir darum geht.
In den Gedanken der Autoren einen "richtigen Sinn" zu suchen oder etwas "Produktives",... Show more

Important Post
Monika Gertmar

Die Evolution so kurz und knapp soooooo prägnant dazustellen ist eine große Kunst! Bei jedem Wort entstehen Bilder, die mich anschreien! Dieser Text hallt nicht nur nach, sein Echo wird mich verfolgen! Top Leistung!

1 Comment
ceciliatroncho

Liebe Moni,
mit diesem wunderbaren Kommentar zeigst Du mir, dass Du eine verwandte Seele bist - ich hatte angesichts verschiedener Fakten schon gedacht: Ich bin hoffnungslos daneben. Weder daneben noch hoffnungslos; krempeln wir die Ärmel hoch !
Vielen Dank
Cecilia

Important Post
Zora Zorn

Ein durchdachter und gut geschriebener Essay mit einer interessanten Auslegung des G-Punktes. Da sind wieder viele Ansätze enthalten, die gedanklich nachhaltig beschäftigen.

LG
Zora Zorn

1 Comment
ceciliatroncho

Ja: Der G-Punkt einmal anders…
Danke für Deinen ermunternden Kommentar.
Cecilia

Important Post
Geli

Klasse Ceciia, deine Wortwahl die Umschreibungen usw sind 1A. Du schreibst unverblümt und offen, wir lesen und hoffentlich änderen wir auch gemeinsam etwas.

Kleine Anmerkung - es war der Baum der Erkenntnis, vom Apfel war nie wirklich die Rede.

Sehe, es ist für ein Turnier, ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deiner Geschichte. LG Geli

1 Comment
ceciliatroncho

Liebe Geli,
der Apfel hat eine gewisse Berühmtheit erlangt; er ist in der Kunst vielfach dargestellt worden - und er ist ja auch eine "Frucht vom Baum der Erkenntnis…
Herzlichen Dank für Dein Interesse
Cecilia

Important Post
Leni Sommer & Leon Winter

Gut geschrieben, ich frage mich wo das alles hinführen wird. Ja, wir sollten erst einmal im Kleinen beginnen.
LG Leni

1 Comment
ceciliatroncho

Etwas anderes bleibt uns nicht übrig, aber auch das Kleine macht in der Menge etwas Großes.
Danke für Euren Kommentar und das Herzchen.
Cecilia

Important Post
angelface

"erschütternd" mit einem Wort, zum Heulen schön geschrieben, du sprichst aus was wir alle wissen", nicht haben und sehen möchten vor lauter verzweiflung daran zu verzweifeln was aus unserer einst so harmonischen Welt geworden ist, wo als Grundstein die Erkenntnis, das Bewahren was uns anvertraut wurde, immer mehr Flügel bekam und im Rausch des hemmungslosen Konsums verflog,
mein innigster Wunsch: ( der sich nicht erfüllt: )... Show more

3 Comments
ceciliatroncho

Meine Liebe,
auf die Einsicht und Erkenntnis der für diese Entwicklung Verantwortlichen können und sollten wir nicht hoffen; ich habe den Eindruck, sie werden auf ihrer schiefen Bahn immer hemmungsloser. Wir können nur unseren kleinen Anteil dazu tun, dass die Welt nicht... Show more

angelface

liebe cecilia du hast da ein tolles Buch hingelegt, man merkt wirklich wie sehr es mit deinem herzblut aus dem urbauch geschrieben wurde, ( zumindest hab ich das so empfunden) -
jahalllJEDER von uns im Kleinen - sollte, muss etwas tun und ich denke, - viele von uns tun dies auch....

ceciliatroncho

Dagegen anschreiben ist eines, Texte "von der anderen Seite" kritisieren das andere… Hier gibt es so viele davon, vor allem von sehr jungen Autoren, denen man die Sozialisation durch die Medien und den Mangel an Ethik ansieht. Erschreckend.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US