Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Der verkaufte Knabe

Fabulen By:
User: charlie
Der verkaufte Knabe

Kürzlich wurden alte Aufzeichnungen gefunden. Sie stammen aus Phantara, einer weitentfernten Welt. Um genauer zu sein vom Kontinent Fabulen. Laut den Forschungen muss das Leben dort mit dem im später Mittelalter oder früher Neuzeit vergleichbar sein. Die Geschichten in den Aufzeichnungen ähneln unseren Märchen. Ist das ein Zufall oder kannten unsere Märchenerzähler die Bücher? Warum haben sie die Geschichten dann verändert? Fragen über Fragen auf die unsere Forscher keine Antwort haben. Vielleicht könnt ihr ihnen helfen.

 Der Forschungsleiter gibt zu bedenken, dass Fabulen eine ganz eingene Welt mit anderen Moralvorstellungen als unsere ist.

Die Forschungsgruppe gibt das zweite Buch frei. Es handelt von Michel, einen Jungen, der durch eine Vergewaltigung gezeugt wurde. Dessen Stiefvater ihn als Kind in ein Freudenhaus verkauft hat, über seine erste Lieben und wie er sie verlor. Wird er je wieder lieben können?

 

Der verkaufte Knabe ist die Geschichte von Michel, den einige aus König Drosselbart kennen.

 

*Fertig*

 



This Book is Part of a Series "Fabulen"
All Books in this Series:
König Drosselbart oder das Spiel um Macht und Reiche
Fabulen
Free
Der verkaufte Knabe
Fabulen
Free
Fabulen
Feldbuch
Free
Der Sultan
Fabulen
Free
Posts and Comments
Important Post
happykaz

O.o
Ich muss gestehen das ich mir nicht viel erwartet hatte........

OK ich gebs zu! Ich bin pessimistisch und glaube nicht an das gute xD

Und wow wurde ich hier positiv überrascht!
Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut, die story spannend und keinen Augenblick langweilig!
Ich mochte felix's Geschichte lieber als die von Lukas(was nicht heißt ,das die schlechter war!!!) ich konnte mich besser ihn felix Charakter hinein... Show more

4 Comments
charlie

*ganz verlegen bin*
Unter uns, ich mag Felix Charakter auch lieber.
Weitere Gesichten sind in Arbeit oder warten auf eine Überarbeitung. Sch... Weihnachtsstress

happykaz

Gut gut *fett Grins*
Wir können uns halt mehr mit Felix Charakter vergleichen ;-)
Frohe Weihnachten, lass dich nicht zu sehr stressen *aus einen keksberg heraus Wink*

charlie

Danke

This comment was deleted.
Important Post
erika

Hach seufz, es geht langsam voran in Richtung HE . Na wer wohl der Reiter war der die Kutsche überholt

1 Comment
Important Post
Firefly One

Mein Gott das ist jetzt hart und traurig - aber wirklich sehr schön geschrieben.
Ich freu mich schon wenns weitergeht ( hoffentlich schon etwas glücklicher). :)

1 Comment
charlie

ohje, ich habe heute 3 Kapitel eingestellt. Aber keine Angst, das waren die `schlimmsten` Kapitel. Jetzt wird es besser. Meistens zumindest

Important Post
titania1980

Eine schöne, spannende und gerade ziemlich traurige Geschichte. Ich hoffe auf ein Happy End, wie es zu einem richtigen Märchen gehört. *Taschentücher such*

1 Comment
charlie

Es ist ein Märchen. Die gehen immer gut aus. Außer man ist eine Hexe oder ein Wolf ... böse Stiefmütter u.s.w.

Important Post
erika

Mensch das ist jetzt harter Tobak, nur gut das es am Ende doch gut ausgeht , oder?

1 Comment
charlie

Ich empfehle einfach weiter zu lesen ;-)

Important Post
erika

Mann, Mann starker Tobak den Michel da ertragen muss . Aber hatte Benedikt im ersten Teil nicht einen anderen Namen , am Kopf kratzt ?

3 Comments
charlie

Ja, Michel hat es echt ned leicht, aber aus KD ist schon bekannt, dass am Ende alles gut wird. Die Geschichten basierte halt auf Märchen und Märchen sind brutal.
Benedikt wird in KD nur als Sohn von Graf Peter und Bruder von Wendel von Kirschbaum erwähnt.
LG Charlie

erika

Wohl wahr , man denke nur an Rotkäppchen oder die sieben Geißlein ,
armer Wolf , grins

charlie

Ja, damals gab es noch keinen Tierschutzverein ;-)

Important Post
Schokokeks

Hey :)
Hab gerade reingelassen und freue mich schon, wenn ich die Zeit finde, um deine Weiterführung genauer lesen zu können ~ allein das kurze Überfliegen hat schon richtig Lust auf mehr gemacht!
LG Keksi ~

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US