Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Eifersucht

Mord im Ort By:
User: cindy666
Eifersucht
Meine Kurzgeschichte gehört in die Kategorie "Mord im Ort"
Maria lernt endlich einen Mann kennen, der sie aus ihrer Lethargie zwischen Arbeit und Wochnende herausreißt.

Posts and Comments
Important Post
Geli

Eine gut geschriebene Geschichte, die durchaus passiert sein könnte. Schade für Maria, dass sie ihr Glück nicht gefunden hat und so eine Erfahrung machen muss. Mir hat sie gut gefallen, denn sie zeigt auch Gefühl. Gruß Geli

1 Comment
cindy666

Danke für deinen Kommentar.

Important Post
genoveva

Die Einsamkeit von Maria hast du gut herausgestellt.
Die Ehefrau des Mannes wollte eine Aussprache mit ihm. ER wollte das nicht, setzte sich in seinen Wagen und fuhr weg. Dann wird er nur 200m von Maria entfernt tot neben seinem Auto gefunden. Da er Maria anrief und sagte, er wäre in 10 Minuten bei ihr, muss er ein wenig weiter als 200 m von ihr entfernt gewohnt haben. Wo kann ihn dann seine Ex-Frau erschlagen haben?
Herzlichst
Annelie

Important Post
Deleted User

Die Geschichte zeichnet sich schon durch eine gewisse Wirkung aus. Vielleicht solltest du den Prots mehr Leben einhauchen und intensiver daran arbeiten, ihnen die Geschichte zu übergeben, so ist zwar die Wirkung, nämlich, dass ankommt, was gemeint ist, da, aber wie bereits erwähnt wurde, der Rest zu dünn, platt geschrieben ist. Schade!

Important Post
gnies.retniw

Dieser Beitrag überzeugt mich leider nicht. Er ist mir zu „dünn“; vor allem das Ende ... Darüber hinaus geht sprachlich Einiges durcheinander. Der ständige Wechsel zwischen Präsens und Präteritum erschwert das Lesen. Dieser Wechsel zieht sich durch den gesamten Text. Hier nur exemplarisch S. 5 / „Angekommen, vor dem Lokal, blickt sie sich um, aber niemand war zu sehen.“ Müsste heißen: „... aber niemand ist zu sehen.“

Aus... Show more

Important Post
hanafubuki

Die Handlung gefällt mir, nur der Schluss kommt etwas plötzlich daher. Das hätte noch ausgebaut werden können.
Liebe Grüße
Gitti

Important Post
Deleted User

Hi,

irgendwie gefällt mir dein Schreibstil. Ich find, die Stimmung und die Gefühle von der Maria kommen gut rüber, ich hab mich z.B. wirklich mitgefreut, als der Fred an dem Abend doch noch aufgetaucht is.
Nur leider kommt meiner Meinung nach die Auflösung zu kurz und auch davor is für meinen Geschmack zu wenig Spannung.

LG
Sophie

Important Post
Deleted User

Eifersuchtsdrama, gut geschrieben

Liebe Grüße

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US