Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Paarweise

mit Aquarellen von Britta Ahrens By:
User: concortin
Paarweise
Enthalten in der Trilogie Cyberspace der Phantasie, Teil 1 Texte mit Nebenwirkungen, Kapitel 2 (die PowerPoint-Realisation enthält auch die von cortin & kortin gesprochenen Texte)

Posts and Comments
Important Post
Gabriele Ende

habe ich erst als nacktaktiv verstanden.
Schöne finde ich das dazugehörige Buch, welches mit wunderbaren Bildern geschmückt ist und mir verhalf, meinen "Freudschen Verhörer" schmunzelnd zu korrieren.

Stimmig in Wort, Bild und Klängen.
Ein tolles Gesamtwerk, herzlichen Glückwunsch!
Gabriele

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

Lesegenuss *
Hörgenuss *
Augenweide *

Important Post
concortin

Was ist erlebt. Im Grunde ist das alles errlebt, und sei es auch "nur" in der Phantasie.

Important Post
chichi

Zusammen mit den Aquarellen ist das Buch einfach umwerfend gut.
LG Gerda

Important Post
harrein

Kann mich nur bedingt anschließen, für mich ein veränderter Concortin.
Zugegeben die Texte, etwas anderes sagen - als geschrieben steht, aber das Geschriebene bedeutet uns - was er sagen will, das ist Concortin.
Z.B. „Vorspiel“: Verlogenes erduldet, mündet letztendlich im erwartet Normalen – dem Liebesspiel.
Oder „Schwarm“: Gekonnt Unverständliches, ist deutlich zu verstehen – der Schwärmer - versteht es eben nicht.
Ein... Show more

Important Post
gaschu

Ein typisches Concortin-Buch! Zum Schmunzeln und leisem Lachen, doch dieses Mal ist auch was zum Ansehen dabei, wirklich schön! LG, Gabi.

Important Post
helgas.

mehr noch, viel mehr noch, denn es ist super illustriert. Die Bilder lassen es zu einem kleinen tiefsinnigen und wie immer auch humorvollen Kunstwerk werden.
Es war mir ein Vergnügen, es zu lesen. Selten wünsche ich mir beim Online-Lesen noch ein paar Seiten mehr. Von dieser Güte aber, sage ich: mehr, mehr.
Helga

Important Post
klaerchen

gratulation zu diesem Buch,
mit viel Ehr kam Lohengrin als Liebhaber daher,
Dr. phal war Ehrengast
und der Schwarm der Tochter
die im Babydoll zum Vorspiel kam.

Die Bilder, die Texte das ganze Buch mit Humor gewürzt,sehr gut gelungen.

Important Post
angelface

Texte und Bilder in zärtlicher Umarmung...sie gehen eine Symbiose ein...

wer kam zuerst
die Henne, das Ei?
einfach wunderbar,
schmunzelnd, lächelnd zum Morgen gerne gelesen....
zum wiederaufschlagen gut...

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US