Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Jack the Ripper

The Beginning By:
User: Doug
Jack the Ripper
London, 1888, fünf Frauen, fünf Morde.
Die Leichen sind verstümmelt, Organe entfernt, alle Opfer waren Prostituierte.

Jack the Ripper, der berühmteste Mörder der Kriminalgeschichte.
Keiner weiß, wer der "Schlitzer" von London war.
Niemand kann den Fall lösen.
Dies ist seine Geschichte, von Beginn an, aus seiner Sicht!

Eindrücke seiner jüngsten Vergangenheit lassen Spekulationen zu.
War er ein verrückter Mörder durch seine Vergangeheit?
Oder waren doch keine Hintergründe nötig?



Posts and Comments
Important Post
Manuel Magiera

Grundidee, Handlung und Struktur erzeugen Spannung. Interessante Figuren unterstreichen dies. Sprache: Gefühlvoll, der Erzählepoche angepasst.Zusammenfassend: Eine durchdachte Geschichte, hier und da sollten Ausdruck und Zeichensetzung überarbeitet werden.
lg Manu

3 Comments
Doug

danke, aber es ging mir da eher um inhaltliche Dinge und nicht um Ausdrücke oder sonst dergleichen

Manuel Magiera

Inhaltlich ist eigentlich nie etwas an einer Geschichte auszusetzen, da es sich ja um individuelles Gedankengut handelt. Manchmal sind offensichtliche Fehler in der Handlung vorhanden, fehlerhafte Zeitensprünge, Namen, Orte etc. Aber davon habe ich in deiner Story nichts... Show more

Doug

gut, dass wollte ich nur wissen

Important Post
Deleted User

Ich find die Geschichte cool & auch gut geschrieben. Hoffe es geht bald weiter ; )

3 Comments
Doug

danke... verbesserungsvorschläge?

Deleted User

Hmm so auf Anhieb jetzt nicht...

Doug

okay danke :D

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US