Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Das Buch in der Wolke

Work in Progress By:
Das Buch in der Wolke

Klappentext:

 

„Book in Progress“? Dieses 14. E-Book soll nun wirklich das allerletzte sein, vorausgesetzt, der Buchhandel übernimmt die neuen Kapitel, die folgen werden. Ein Experiment. Ich bin 93 und kann den natürlichen Alterungsprozess nicht aufhalten, höchstens verzögern. Die Produktivität lässt, wie der Geschlechtstrieb, nach. Das Gehirn arbeitet langsamer.  Gedächtnis, Denken, Sprechen und Schreiben brauchen mehr Zeit. Das Langzeitgedächtnis ist besser als das kurzzeitige. Mir fallen Ereignisse, Erlebnisse, Begegnungen, Menschen und Orte und deren Namen ein, die mich irgendwann mal in meinem Leben beeindruckt haben müssen, längst vergessen sind oder überhaupt nicht existiert haben. „Dichtung und Wahrheit“. Goethe. Zum Beispiel das Gedicht „Frühlingsglaube“ von Ludwig Uhland, das ich persifliert habe, obwohl ich es wahrscheinlich nie gekannt habe. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, ob wir es im Deutschunterricht „durchgenommen“ haben. Dennoch kam mir die Anfangszeile „Die linden Lüfte sind erwacht“ bekannt vor. Bei Wikipedia fand ich dann die Bestätigung, dass es dieses Gedicht tatsächlich gibt.

Neu hinzugekommen sind eine Rezension des hochaktuellen Buches der Ökologin, Transformationsforscherin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin Maja Göpel „Unsere Welt neu denken: Eine Einladung“, Berlin, 2. Aufl. 2020, und weitere zeit- und gesellschaftskritische Beiträge wie "Ein Winzling, der die Welt in Atem hält: Das Corona-Virus", „Kohle für Kunst – Kunst für Kohle“ und der Sprechgesang "Wer unterhöhlt den Boden unserer Verfassung?"

Ich werde bis zu meinem Lebensende oder solange ich sehen, denken und empfinden kann, Sehenswertes fotografieren, das Zeitgeschehen beobachten und kommentieren, literarisch arbeiten und die Produkte nach und nach in diesem E-Book publizieren. 

2., überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage mit neuen Fotos und Texten.

 

 


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€2.49
Posts and Comments
Important Post
Osselpossel

Anfang Maerz waren die Unionsparteien demoskopisch nur bei 27%. Dann haben die erkannt, dass man dem Volk das Geld noch mehr kaputt machen kann. Die Wirtschaft gleich mit!
Außerdem hat man dem Volk gleichzeitig einen deftigen Stubenarrest verpasst. Einen bis über die Nase reichenden Maulkorb haben sich viele CORONA-halber gleich selber angelegt.

Seither ging es für die Union nur noch aufwaerts und man liegt nunmehr (Infratest... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove dietrichstahlbaum_1582455857.5579090118 978-3-7487-3078-1 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US