Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Tiefe

By:
User: edge66
Tiefe
Für den Lyrikwettbewerb im August.

Ich bin nicht unbedingt ein Freund von Gedichten, aber Sonette finde ich unerhört spannend; die Form fasziniert mich einfach.
Viel Vergnügen beim Lesen!


This Book is Part of a Series "Sonette"
All Books in this Series:
Tiefe
Free
Ketchup-Ode
Ein Sonett
Free
Die Elemente
Free
Keywords: 
Sonett, Märchen, Fee
Posts and Comments
Important Post
corine.1

Sonette auch sehr! Ich habe mich auch schon dran versucht und weiß darum, wieviel Arbeit sie machen. Deines gefällt mir ausnehmend gut Vor allem in de rAussage. Es passt zu meiner lieblingslandschaft: Dem Moor!

Important Post
Deleted User

Eine nicht so einfache Versform, hier sehr gut gemeistert.
Ein paar klicks mehr, würden der Arbeit noch besser gerecht.
S.

Important Post
robustus

Die geschliffene Wortwahl begeistert mich. Ich die bewundere die Kunst Sonette zu schreiben sehr.lG - Juli

Important Post
Deleted User

Worte die das Herz berühren.Wieder mit wenigen Worten viel zum Ausdruck gebracht.

Important Post
Deleted User

klassische Worte stimmungsvoll und mystisch ... so machen Sonette Spaß!! LG Dirk

Important Post
Deleted User

Hey, ich hab nach Deiner Nachricht noch einmal gelesen. Gestern suchte ich im Synonymwörterbuch nach einer passenden Idee, kam aber nur auf "bald" oder "rasch", beides im Grunde - in diesem Zusammenhang - auch nur wieder Füllwörter. Dagegen hast Du in so kurzer Zeit ein treffendes Wort gefunden. Ja, hier paßt "sanft" zur Silbenmelodie. Wunderbar - Dein Sonett! Mit dieser Gabe wirst Du sicher alle Versformen in kürzester Zeit... Show more

Important Post
Deleted User

Ein ausgezeichnetes Sonett ist Dir hier aus der Feder geflossen. Hier stimmt wirklich fast alles, die Melodie, die anspruchsvolle Reimfolge (Du hast die schwierigere Variante gewählt, dazu gehört schon einiges mehr an Köpfchen), und - was leider heute nur noch selten in Sonetten zu finden ist: Anmut, die die einzelnen Silben zum Tanzen bringt. Viele versuchen sich an dieser Form, aber die wenigsten schaffen es, sämtliche o.... Show more

Important Post
lyrischa.

Es liest sich leicht und flüssig. Die Sonettform ist gekonnt eingesetzt. Unter der Wirkung der "Legende" vermischt der Knabe Realität und Fantasie und findet wie in Trance sein feuchtes Grab. Gefällt mir. LG lyrischa.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US