Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Nimm ein Sackerl für mein Gackerl

Eine Betrachtung über das Wiener Hundstrümmerl By:
Nimm ein Sackerl  für mein Gackerl
Wenn zwei echte Wienerinnen, eine Hundebesitzerin und eine Hundekothasserin, aufeinandertreffen...

Geschrieben für den Bookrix-Wettbewerb "Kurioses aus meinem Bundesland".

Keywords: 
Wien, Hund, Hundekot
Posts and Comments
Important Post
spottdrossel

meinen Hund an die Toilette zu gewöhnen - aber....
Die Sackerl gibt es bei uns im Schwarzwald auch . Ich und Bella hassen sie...

2 Comments
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

Du triffst es auf den Punkt. Ich bin auch aus Wien, hab einen Hund und bin tagtäglich mit dem Thema konfrontiert. Gratuliere!
lg Ronnie1234

Important Post
Chîara

Ich hatte Lachkrämpfe beim Lesen deiner Geschichte und den genialen Übersetzungen!
Das erinnert mich ein bisschen an den bayrisch-hochdeutschen Preiss'n-Jodler von Fredl Fesl - passend zum Gackerlsackerl:

Und d' Schwoagrin von der Alm
Is in d' Mistgruabn neigfalln
Wie's dann ausigroch'n is
War des G'sicht voller Schiß

Und die Sennerin von der Alpe
Ist in die Jauchegrube gestürtzt
Als sie das Ufer erklommen
Hat sie Sonnenbräune angenommen

;)

Important Post
grenzgaengerin

ich war vor zwei Jahren in Wien und hab mich damals so köstlich amüsiert, über die Schilder...

was mich an Deinem Buch stört, sind die rot geschriebenen "Übersetzungen", sie nehmen dem ganzen ein wenig den Pfiff...
das Glossar am Schluß reicht meines Erachtens völlig aus....

lg helen

Important Post
Olaf Lahayne

...da ich seit einigen Jahren auch in Wien lebe; die Szene mit den zwei 'Damen' kann ich mir lebhaft vorstellen - nur dass solch Personal leider meist nicht in so schönen Versen spricht...

Important Post
genoveva

Liebe Elisabeth,
wunderbar deine Beschreibung der beiden Damen.
Ich finde es immer schade, dass jeder, der einen Hundehalter darum bittet, den Haufen seines Hundes zu entsorgen, gleich als Tierfeind bezeichnet wird!
Besonders in Städten ist es mir unverständlich, den Kot auf der Straße liegen zu lassen.
Früher gab es nur Nutzhunde für Bauern und Jäger und Wachhunde für große Betriebe.
Heute ist die Zahl und die Rassen der... Show more

Important Post
alias.i

köstlich! nein, nicht die trümmerln, sondern die geschichte. also stern und pokal.
und die übersetzung ist auch genial. ;) das reimt sich sogar...
lieben gruß von ingrid

Important Post
Michael Milosits

Ich habe laut vor mich hingegrinst und geschmunzelt, sosehr hat mir die Geschichte gefallen. Was haben wir uns nicht über die Trümmerl-Fabriken auf vier Beinen geärgert, als wir mit dem Kinderwagen andauernd ausweichen mußten. Aber das schärft das Auge. Hier in Chicago gibt es dieses Problem zumindest nicht, da haben die Hundebesitzer alle das Sackerl an der Leine, es gibt sogar Hundeleinen mit Sackerlspender, recht schick ausgeführt. Köstlich !

Important Post
Conni Danias

..Herr Hofrat Hundstrümmerlbeauftragter!
Liebe Amalaswintha, wenns nicht wahr wäre, müsste es erfunden werden. Ich hab mich schlapp gelacht! Super!

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US