Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Papa

Ein Leben voller Liebe By:
User: Emily0815
Papa

Papa war mein Held, mein Freund, mein Vertrauter!

Ich war Papas Liebling!

Wir waren.....

... nein wir sind! ...

Verbunden im Herzen, in alle Ewigkeit!

Mein Vater - und ich!


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€1.99
Posts and Comments
Important Post
anarosa

Da stimmte doch alles zwischen Vater und Tochter.
Ein Lächeln im Gesicht ... Vielleicht war es die Erleichterung, als aller Schmerz von ihm abgefallen ist und er sich frei fühlte ... Vielleicht auch etwas ganz anderes ...
Eine Geschichte voller Liebe und Harmonie - schön.
Liebe Grüße
Rosa

1 Comment
Emily0815

Dankeschön für deinen Kommentar

Important Post
Schreiberline

Liebe Elke,

Das ist doch wunderbar, dass du solch einen Vater hattest! Er war so, wie man sich einen Vater wünscht, nein, es war mehr..er war ein wichtiger Teil deines Lebens, und wird es immer bleiben. Eine schöne Geschichte, mit viel Gefühl geschrieben.

LG: Heidrun

1 Comment
Emily0815

Ja das was er. Dankeschön liebe Heidrun

Important Post
Tierfreundin

Schöne Erzählung , eben mit Höhen und Tiefen, so wie das Leben spielt.
Gern gelesen.
LG Silvie

1 Comment
Emily0815

Dankeschön liebe Silvie <3

Important Post
Anne Koch

jemanden lächelnd sterben zu sehen, ist wohl der größte Trost, den man haben kann. Eine sehr spannende Geschichte mit viel Liebe erzählt. LG Anne

3 Comments
Emily0815

Dankeschön! Ja, er musste sehr kämpfen, da ihm die Atemluft fehlte, darum ist mir auch sein Lächeln so überaus wertvoll geworden. Ich dachte gar nicht, dass ich so viele Emotionen bei euch Lesern auslöse. Das ist schön zu lesen!

Anne Koch

ja es tut mi nu leid dass mi nun die Stimmen ausgegangen sind Deine Geschichte wäre auch wählenswert gewesen

Emily0815

Oh danke liebe Anne, das zählt auch

Important Post
empokmaren

Ein ganzer Dachboden voller Pfefferminze?!?!? Ein Traum! Doch die Schlägerei -oh je! Da hatte dein Papa aber ganz schön etwas wegstecken müssen. Eine tolle Geschichte, die ich gern gelesen habe.
xx Maren

1 Comment
Emily0815

Dankeschön...

Important Post
katja.ruebsaat

Eine Geschichte, die mir sehr nahe geht. So schön, wie Du die enge Verbindung zu Deinem Vater beschreibst, so berührend, wie Euer Abschied verlaufen ist.

1 Comment
Emily0815

Dankeschön liebe Katja!

Important Post
schnief

Eine sehr schöne Erzählung, auch wenn er leiden musste, wie tröstlich doch sein Lächeln beim hinwegschweben.
Liebe Grüße Manuela

1 Comment
Important Post
gittarina

Prima, Elke - ja, genau das hatte ich mir - und ich sehe, die anderen stimmen dem zu - gewünscht, einfach noch mehr von ihm und vor allem auch Dein Verhältnis zu ihm in Zeiten, wo er noch lebte - sehr schön ...
LG Gitta

1 Comment
Emily0815

;) dankeschön!

Important Post
hammerin

Ja, jetzt passt es, genau so hatte ich mir das gedacht. Jetzt kann ich mir ein Bild von Deinem vater machen. Schön, dass Du Deine Geschichte noch einmal überarbeitest hast.
Liebe grüße Dora

1 Comment
Emily0815

;) dir auch liebe Dora, dankeschön!

Important Post
philhumor

Er heißt Ernst, nimmt das Leben aber auf die leichte Schulter. Trotz der Widrigkeiten.

Mutig, dass er sich die gestohlenen Sachen wiederholte. Intakter Gerechtigkeitssinn kommt ihm dabei zugute.

Schwein gehabt beim Autokauf. Gleich ein Dutzend.

2 Comments
Emily0815

Hahahahaha... ja, sowas haben wir mit ihm erlebt. Ich hätte noch viele Anekdoten gehabt. Er war der absolute Oberkracher... nebenbei bemerkt, er hatte das von Oma, meiner Lieblings-Oma, und ich hab´s auch... Das freut mich immer mehr, das ist eine sehr gute Eigenschaft! ;)

Show Additional Posts
Top of page
No Thumbnail Remove af3d1dcd46ea065_1447191876.0227859020 978-3-7396-2676-5 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US