Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Eifersucht

By:
Posts and Comments
Important Post
Antje Simdorn

Das ist eine ziemlich schonungslose Beschreibung Deiner Gefühlslage. Ich sage bewußt "Deiner" und nicht "der weiblichen", denn ich bin nicht eifersüchtig, bewache meinen Mann nie und mache mir keinerlei Gedanken darüber was er in meiner Abwesenheit (die manchmal 3 Monate am Stück beträgt) so tut. Wenn er mich verlassen will, dann soll er das tun. Er ist ein freier Mensch und ich möchte, dass er aus freien Stücken bei mir... Show more

3 Comments
erphschwester

interessant, dass jemand, der sich ausdrücklich zur nicht-eifersucht bekennt, sich ausgerechnet diesen text als ersten von über zwanzig aussucht.

Antje Simdorn

Ja klar. Dieses Eifersuchtsthema muss ich schließlich dauernd mit diversen Menschen besprechen, die sich damit absolut ihr Leben versauen. Allerdings konnte mir noch niemals jemand so treffend erklären, warum er (oder eher sie) eigentlich so eifersüchtig ist.

Biologisch gesehen... Show more

This comment was deleted.
Important Post
P. G.

auf den kleinen dunklen Punkt im Leben der meisten Frauen gebracht.Und äusserst unterhaltsam zu lesen noch dazu.

1 Comment
erphschwester

aber vielleicht nicht allzu ernst zu nehmen. d e r da ist schlussletztlich doch gegangen. nu rat mal, warum? hehe.

Important Post
noxxlynxx

das ist bestimmt die ehrlichste und schonungsloseste beschreibung des merkwürdigen verhaltens (ein zitat, ja ja) mehr als geschlechtsreifer erwachsener.
und so nachvollziehbar. und mal so ganz ohne schnulz und kätzchen. wie erfreulich.

Important Post
winterschlaefer

Eifersucht kann in der Tat sehr quälend sein und zwingt, vieles zu überdenken, worauf man ohne sie kaum käme. Vor allem kritische Selbstreflexionen sind zuweilen sehr heilsam und eröffnen neue Sichtweisen, machen aber auch eigene Grenzen deutlich. Ich glaube, Du hast das gut rüberbracht und warst nicht zu stolz, Deine Ängste zuzugeben...

Important Post
buechernarr

Ich muss dem Vorschreiber widersprechen. Eifersucht habe ich schon auch empfunden, sogar z.T. sehr ähnlich. Nur ist die Sicht einer Ehefrau und Mutter sicher eine andere.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US