Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Knirsch. Knarsch.

Ein Marsch durch die Hölle By:
User: falcon94
Knirsch. Knarsch.
Es war als würde er schon durch das Reich der Toten gehen. Kein Leben. Nichts. Meilenweit. Der Mann stapfte mehr und mehr taumelnd durch den weißen Alptraum. Bald erschlafften seine Gedanken. Sie froren ein. Bald konnte er seine Arme kaum mehr bewegen. Bald wurde jeder weitere Schritt zu einem beinahen Ding der Unmöglichkeit

Posts and Comments
Important Post
falcon94

Habs noch mal überarbeitet. Tut mir wirklich leid wegen den Fehlern, aber ich hoffe es ist jetzt besser.
Das "Viel" ist auf jeden Fall mal weg. :)

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
joe.mac.zey

Gerade "das" mit dem "Knirsch knarsch" hat mir gefallen. Ist wie ein Plakat; braucht keine weiteren Worte mehr, keine umständliche Erklärung, und jeder weiß, was es bedeutet. Verstärkt durch die häufige Verwendung, hat das bei mir funktioniert.

Aber (!) so viele kleine Fehlerchen in so einem bisschen Text ... das ist schon ein wenig "unhöflich". Dabei ist es heute doch soooo einfach, einen Text auf Schreibfehler abzuklopfen.... Show more

Important Post
lillekatt

gefällt die Idee auch. Das mit dem "Knirsch Knarsch" sehe ich ähnlich. Vielleicht machst Du einen Satz draus (keine Ahnung, "Das Eis knirschte unter seinen schweren Schritten" oder irgendwie so), den Du dann immer wiederholst.
Wie auch immer. Ich fands trotzdem gut. Und ich hoffe einfach, dass das, was er am Ende sah, wirklich das Licht des Hauses war, und nicht das Licht kurz vor einem erschöpften Zusammenbruch, zum Sterben... Show more

Important Post
avaita

Eine gute Idee, würde sie aber nochmals überarbeiten.
Gerne werde ich es erneut lesen

Important Post
littledream

Hmmm..der Erzähl/Schreibstil an sich gefällt mir, nur das dauernde Knirsch Knarsch hätte ich weggelassen.
LG Nadja

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US