Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Gefängnis aus Plastik

By:
User: Faunia
Gefängnis aus Plastik

Dies ist ein Beitrag zum 105. Wortspiel mit dem Thema "Schmutz".

 

Schmutz wird traditionellerweise als Dreck, Kot oder Müll verstanden.

Mittlerweile gibt es aber noch viel gravierendere Probleme wie die Plastikteil-Ansammlung in den Ozeanen, Stichwort Plastikinseln.


Posts and Comments
Important Post
Gefallener Engel

Es ist echt schade das wir sogar die Meere vollmüllen. Bald essen wir auch keinen Fisch mehr, sondern Plastikfisch. Denn die Tierchen fressen ja die Plastikpatikel, die aus Plastiktüten werden. Schön geschrieben.
LG Regina

Important Post
philhumor

Appell in Drabble-Form. Früher waren die Bildhauer Meister der Plastik, jetzt haben wir Schwierigkeiten, Plastik zu meistern.

Auch die Meerjungfrau hat so ihre Probleme. Aber sie könnte auch einen plastischen Chirurgen gebrauchen.

https://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-meerjungfrau-und-plastik/

Meerjungfrau und Plastik von Phil Humor - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-meerjungfrau-und-plastik/ Prinz Karl ist allein im Audienzsaal mit Giselle. Prinz Karl: "Soso, eine Meerjungfrau. Und ich bin der Froschkönig." Giselle: "Echt jetzt? Das trifft sich gut. Ich meine wegen des Amphibischen. Ich habe eine Bitte: Könntest Du Dich in einen Meermann verwandeln? Ich helfe Dir auch dabei. Habe Trank dabei von Meereshexe Mixy." ...
Important Post
Ingeborg Kazek

Es würde eine große Aufgabe sein, die Erde von dem ganzen Müll zu befreien. Die Tiere genießen unseren Schutz nicht, wir sind ja angeblich nach dem Ebenbild Gottes erschaffen und den Tiere kommt weder Achtung noch Mitgefühl von den gottgleichen Menschen entgegen. Anstatt die Welt in Ordnung zu bringen, wird viel Geld ausgegeben um neue Planeten zu finden, wo Menschen leben können, wenn die Erde eines Tages unbewohnbar wird.... Show more

Important Post
Marius Knück

Wie Recht Du hast, was Du da schreibst. Das ist wirklich ein Problem mit dem Müll, den wir irgentwie alle produzieren.
Marion

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US