Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Fiernans Bestimmung

By:
User: fianna
Fiernans Bestimmung
Entschuldigt das Cover. (Was ist aus den vielen Schriftarten geworden?)
Ignoriert meinen "Nachnamen", ich musste irgend etwas angeben.

Hier steht absichtlich kein Klappentext, denn ich wollte euch unvorbereitet in die Geschichte werfen und sie für sich selbst sprechen lassen - aber BookRix verlangt ja einen Klappentext.

Dann nutze ich diesen um zu sagen: die neue Bucherstellung ist mies, der Editor ist mies, was sollen die ganzen Leerzeilen und warum verschwindet der kursive Text aus meinem Dokument beim Übertragen einfach?

Viel Spaß beim Lesen, und meckert nicht über den fehlenden Klappentext, denn wer weiß, was die bx-Dämonen sonst noch fressen, wenn sie aus dem Editor klettern...

Posts and Comments
Important Post
June F. Duncan

Und wie geht es weiter?
Das Genre - Fantasy und Werwölfe - ist ansich nichts für mich. Hätte das im Klappentext gestanden, hätte ich vmtl. nicht hineingeschaut. Aber nun - würde ich gern weiterlesen :-)

Important Post
Mithan

„Fiernans Bestimmung“

Eine komplexe Geschichte, die vor allem mit der Themenvorgabe kämpft.

Bezüglich der Rechtschreibung fallen einige Flüchtigkeitsfehler und ab und an die falsche Wahl zwischen 'das' und 'dass' auf. Im Großen und Ganzen allerdings nichts übermäßig Störendes oder gar den Lesefluss Behinderndes.

Der Stil ist fast durchgängig angemessen, sicher und gut auf die Geschichte abgestimmt. Insbesondere die verstärkte... Show more

4 Comments
Mithan

Nach dem ersten Lesen wurde die Frage aufgeworfen, woher Endariel eigentlich weiß, dass Fiernan Bestien im Wald getötet hat (S. 18). Nach dem zweiten Lesen vermute ich, dass der Geruch, den Fiernan kurz vor dem Kampf nicht zuordnen kann (S. 5), zu Endariel gehört und der Elb ihn... Show more

Mithan

Insgesamt gesehen stellt „Fiernans Bestimmung“ mich vor weniger Probleme als einige andere hier. Kleinere Schwächen beim Stil und bei der Logik gibt es zwar, sie sind aber nicht maßlos störend. Allzu offene Handlungsstränge oder zu undeutliche Hintergründe kann ich nicht... Show more

Mithan

Bitte entschuldige die Häppchen. Ein Kommentar am Stück überfordert BookRix leider.

Gruß

Mithan

fianna

Wie schön, der einzige, der die lange Nach-Kommentier-Funktion genutzt hat *freu*

Important Post
Deleted User

Am Anfang fiel es mir schwer, ein Bild der Umgebung zu gewinnen. Erst dachte ich, die Geschichte spielt in einem niedergebrannten Dorf. Nach dem zweiten Absatz wurde mir klar, wir besuchen eine dreckige Spelunke. Dadurch habe ich mich ein wenig vor den Kopf gestoßen gefühlt. Vielleicht wäre es gut, früher einen Hinweis einzubauen. Auch das Durcheinander aus Tagelöhnern, Wilderern und Reisenden erschein mir eher verschwommen.... Show more

1 Comment
fianna

*____* Ich freue mich sehr über den Kommi! Weil... Du standest auf Simmis Nachruf-"hat sich gelöscht"-Liste!!

Important Post
Deleted User

Haha, da poste ich doch gerade glatt meinen Kommentar in der Gruppe :D
Hab mich schon gewundert, wearum man da neben "Beiträge" auf "Mitglieder" klicken konnte^^

So, jetzt aber mein Kommentar :)

Hmm.
Ich weiß nicht so Recht, was ich von dieser Geschichte halten soll.
Zuerst einmal: Sprachlich finde ich sie hervorragend. Alles ist sehr gut vorstellbar beschrieben, das hat mich definitiv überzeugt.
Wo etwas unentschlossen bin, ist... Show more

5 Comments
Deleted User

Ach ja, ganz vergessen habe ich das Thema.
Also, ich hatte irgendwie schon vor dem Lesen irgendwo in einem der Kommentare was von wegen "Lebensweg" oder so ähnlich aufgeschnappt, glaub ich... bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Aber auch da sehe ich nicht wirklich, wo die... Show more

Deleted User

Noch was, was mir einfällt (man kann ja jetzt nicht mehr editieren :(

Ich finde die Vergangenheit von Fiernan eigentlich ziemlich spannend und diese ganzen Zusammenhänge kann ich mir super gut in einer langen Geschichte vorstellen. Wie Fiernan zu den Elben gelangt, wie er da... Show more

Deleted User

Oh Mann :D Während ich dei anderen Kommentare lese, kommen mir einfahc imme rnoch Gedanken :D

Es scheint ja nun öfter vorzukommen, dass Menschen (vor allem Mädchen?) zu dieser Stelle, wo der Kampf stattfindet, gehen. Aber Fiernan fragt sich ja auch elber, warum dieses Mädchen... Show more

fianna

Hui :-D
Also zu den Leerzeilen: ich hab sie einfach mit der ENT-Taste weg gemacht. Manchmal hat der Editor dann den Folgesatz aus der nächsten Zeile direkt dahinter gezogen, dann habe ich einfach auf Strg und Enter gedrückt... Glaube ich. Das mache ich bei Facebook immer, wenn... Show more

fianna

Also das Thema hatte ich extra so konzipiert, denn Richtig und Falsch sind ja immer Ansichtssache. Für den Elben ist es falsch, dass Fiernan ihn verlässt (natürlich auch stark aus selbstsüchtigen gründen), für Fiernan dagegen war es falsch, den Elben bei seinen Plänen zu... Show more

Important Post
dandelo99

"Sagt Peter, das ist nur ein Umhang."

Hat mir bei Simmi der Einstieg nicht gefallen, war ich hier gleich von Seite eins gespannt. Die Spannung ließ gegen Ende nach, aber stellen wir das mal hintan.

Du packst nach einem kurzen Anlauf gleich einen langen und schön umschriebenen Kampf zwischen ein paar Wölfen vor meine Augen - gefällt! Ich mag Geschichten mit wilden Tieren allgemein (wohl seit Dschungelbuch), hier enttäuschst du... Show more

4 Comments
fianna

Danke schön :-)
Übrigens habe ich mir Fiernans Gegner eher als eine Art Panther vorgestellt - daher die runden Ohren, der Pelz, die ausziehbaren Krallen etc. Das Schwarz passte schön zu dem dämonischen Äußeren, ich hatte schon befürchtet, mir wird der Panther um die Ohren... Show more

dandelo99

Als wenn ich wüsste, welche Eigenschaften welchen Raubkatzen zugeordnet sind xD Ich hab mir irgendwie zu groß geratene Wölfe vorgestellt.
Und bitte :)

fianna

Hm, vielleicht besitzt Du keine Katzen... Das ist doch der riesige Unterschied zwischen Katzen und Hunden: Katzen hauen mit den Tatzen, sind irre gelenkig und Hunde - nicht so...
Ich habe übrigens auch bei dem Geruch der wilden Tiere/Raubkatzen extra nochmal geschaut, wie man den... Show more

dandelo99

Ich hatte meine letzte Katze mit ... puh, zehn? Elf? Bin von Natur aus eher der Hundemensch. Da ich aber nie wirklich beobachtet habe, wie Katzen sich prügeln, ist mir das beim Lesen nicht aufgefallen ^^

Important Post
Askare

Mal wieder spät dran mache ich es kurz. Das meiste ist bereits von den Anderen geschrieben worden.

Zunächst einmal zu den ersten Seite. Ich finde mich da persönlich zu sehr von den ganzen unterschiedlichen Gerüchen erschlagen - klar wolltest du eine möglichst stinkende Situation beschreiben, aber manchmal ist etwas weniger besser.

Ich habe deine Geschichte schon vor einigen Tagen gelesen und mich lässt das Bild von der... Show more

1 Comment
fianna

Und wieder funktioniert der "mehr anzeigen..."-Button nicht. 3 x hab ich die Seite neu laden lassen... :-(

Important Post
Deleted User

Ich weiß nicht so richtig, was ich von dieser Geschichte halten soll und fühle mich auch irgendwie nicht in der Lage, einen guten, konstruktiven Beitrag hier zu schreiben. =/ Ich müsste viel länger über die Geschichte nachdenken, sie wahrscheinlich nochmal lesen, um hinter alle Facetten zu schauen. Dafür ist aber leider keine Zeit mehr.

Grammatisch ist die Story top, ein paar Tippfehler sind drin. Wahrscheinlich in der Hektik... Show more

Important Post
windjaeger

Ja also jetzt zu dir, Fianna. Ich halte mich wieder kurz, schon weil ich befürchte, BX könnte wieder alles schlucken.
Ich bin etwas zwiegespalten. Ich bin nicht so begeistert, wie ich es gedacht hätte. Dass die Themenumsetzung durchaus getroffen wurde, musste ich mir auch erstmal aus anderen Kommentaren zusammenreimen. So finde ich im Nachhinein: ja okay, Thema getroffen, aber auf Umwegen. Woran es wohl auch liegt, dass ich in... Show more

Important Post
vincentvonableben

- Meisterschaft des ersten Satzes: mäßig. Er weckt aufgrund seiner Ausgeprägtheit zwar Interesse (oder zumindest Irritation), erklärt sich aber erst Seiten später, wenn man den Grund für die überempfindliche Wahrnehmung erkennt.
- Stil: Flüssig und klar geschrieben. Gut so. Die taktischen Überlegungen dämpfen jedoch die Dynamik der Kampfszene - physische Aktion und Instinkt auf der einen, abstrakte Abschätzungen auf der... Show more

1 Comment
fianna

Naja, der Elb sieht die Mitarbeit an seinem Werk als die Bestimmung; der Wolf hat diese Gefolgschaft aufgegeben, er denkt, er sei damals falsch abgebogen ;-) als er seine Kräfte in Endariels Dienste/Mission stellte...

Important Post
Deleted User

Fiernans Bestimmung

Ich mag deinen Klappentext :D (Cover und Nachname werden ignoriert^^)

Ich finde deinen Einstieg in die Geschichte sehr gut. Die Beschreibungen sind lebendig und sehr bildhaft. Die Taverne war in meiner Vorstellung genauso ekelhaft, wie Fiernan sie gesehen hat.
Ich finde, dass du hier einen sehr schönen Stil hast. Bis auf ein paar wenige Fehler war es sehr angenehm zu lesen.

Dein Kampf hat mir auch sehr... Show more

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US