Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Historische Recherchen

Hilfe zur Umgehung von Stolpersteinen By:
User: fianna
Historische Recherchen
Was ist bei Geschichts-Recherche zu beachten?
Hilfe - ich habe einen Anachronismus!
Ich lese, was der Wissenschaftler sagt, aber was steckt dahinter?

Ein kleiner Ratgeber aus dem Nachwuchselfenbeinturm, praktische Hilfe, Tipps und Tricks, Insiderinfos: wie wird eine Sache überhaupt ein Fund und bleibt mehrere Tausend Jahre erhalten?? (direkt-Link zum Kapitel).
Fehlt etwas?
Schreiben Sie mir eine PN.


This Book is Part of a Series "Fianna erklärt...."
All Books in this Series:
Vom Manuskript zum Buch
Kleiner Ratgeber für Autoren
Free
Spamfrei werben auf BX
Zeit ist unsere einzige Währung
Free
Historische Recherchen
Hilfe zur Umgehung von Stolpersteinen
Free
Posts and Comments
Important Post
fianna

das hier ist aber keine Abschlußarbeit.
Mir gefällt ihr Tonfall nicht, und wenn Sie mit mir im realen Leben so sprechen würden, wie Sie hier schreiben würden Sie erhebliche Minuspunkte bekommen.
Gönnerhafter Tonfall und solche Implikationen kommen nicht gut beim Gesprächspartner an.

Allerdings stimme ich Ihnen zu, dass man bezüglich Übersichtlichkeit etwas tun könnte, das habe ich auf meiner Überarbeitungsliste stehen.
Ihren... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
ky-van-rae

ein wenig unübersichtlich für Laien und wenn Sie Ihre Abschlußarbeit so schreiben wie dieses Buch, Sie würden bei mir erhebliche Minuspunkte bekommen.

Man muss immer wissen für WEN schreib ich, so sollte man auch schreiben. Im Fall der Wissenschaft: Schreib ich für den Wissenschaftler? Für den Historischen Laien oder für den Laien (der Historische Laie kennt sich mind. in den Grundzügen aus, der Laie geht ganz unbedarft an die... Show more

Important Post
bernyervi

Wenn auch gute Tipps drin sind, ist das Buch fast unleserlich geschrieben.

Zudem beinhaltet es Seite um Seite Begründungen, warum es für Recherchierende äusserst schwierig ist, zu...recherchieren und Fallstricke zu vermeiden.

Klare Lösungen und Vorgehensweisen (welche doch im Vordergrund stehen sollten) findet man in diesem Buch nur, indem man (mit viel Geduld)...darin recherchiert.

Doch einem geschenkten Gaul schaut man nicht... Show more

Important Post
jastra

Sehr informativ und aufschlussreich - ein großes Danke dafür, dass du dieses Wissen mit uns geteilt hast ;)

Gruß jastra ^^

Important Post
kickfighter

Liebe fianna,
ich finde Deinen Ratgeber"Historische echerchen" echt gut. Er ist sehr ausfühlich, informativ und sehr hilfreich. Ich finde es super von Dir, dass Du einen solchen Ratgeber gemacht hast. Danke schön. Dafür solltes Du, mehr als ein Herz von mir erhalten können.
Lg, Kickfighter

Important Post
irisheerdegen

zur online Recherche -mein Buch ist zwar nicht unbedingt ein historisches, doch ich lege Wert auf historische Korrektheit. Bei der online Recherche bin ich oft über Reise oder Tatasachenberichte von Zeitgenosen gestolpert. Die sind eine gute Quelle ( jedenfalls was das 18. Jahrhundert angeht)und dort gab es jede Menge Anregung für kleine Geschichten und man hat einen Einblick ins Denken und Fühlen der damaligen Menschen.

Important Post
lilasunrise

Fernleihe ist schon was Tolles :) Vorallem für diejenigen, die keine großen Fachbibliotheken "um die Ecke" haben. Ansonsten könnten diese Recherchen auch ganz schön ins Geld gehen ;)

Ich freue mich auf die Fortsetzung deines Handbuches :)

Liebe Grüße
Iris

Important Post
matthiasd.

das finde ich sehr gut, dass Du an alle denkst mit Deinen Einwurf. es werden Dir viele, die das lesen danken

Important Post
matthiasd.

ich finde das eine grossartige Idee so ein Fachbuch zu schreiben, da nicht alle in den Genuss kommen eine National- oder Universitätsbibliothek zu besuchen

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US