Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Wein über Toleranz!

Lob der Unduldsamkeit By:
User: iactum
Wein über Toleranz!

Poem Oktober 2019

 

Duldet nicht nur das Abweichen,

auch Entweichen, Ausweichen, Aufweichen!

Toleriert die Dummheit

wie die Krummheit:

Toleriert die krummen Dinger

genauso wie die langen Finger?

Ich dulde deine falsche Meinung,

du duldest meine falsche Deinung.

Im Weine liegt die Wahrheit :

die Finsternis wie Klarheit.

 

..............................................................


Posts and Comments
Important Post
dschauli

@ Visualisierung eines nach Biberach geführten Telefonats mit CSU-Bezug:

3 Comments
iactum

Visualisiert ? Ich seh nix ...

dschauli

Dann hat das jemand gelöscht. Irgendwo scheint hier auch ein Bermudaloch wirksam zu sein. Neuer Versuch:

dschauli

Hier klappt aber gar nichts mehr!

Important Post
Suesse01

Toleranz ist eine heiße Sache, wie ein Tanz auf einem aktiven Vulkan. Jeder sollte selbst entscheiden können, wie nah er an den Krater herangeht und auch das sollte von den anderen toleriert werden.

Important Post
dschauli

Fajny! Simultan-Poesie liegt hier vor. Lyrik und Prosa gleichzeitig. Der lyrische Aspekt froent dem Wein, der prosaische der Seehoferschen Nulltoleranz. Oder hat der Lord da was nicht richtig gelesen?

5 Comments
iactum

Geschrieben steht immer,
was der Leser sich liest,
das liebe Biest,
und umgekehrt nimmer ...

dschauli

Das sieht er anders, der Lord. Oft wird vom Leser nur ein Aspekt perzipiert. Was kann der Autor dafür? - Er hat alles verfügbar gemacht.

iactum

Meine Erfahrung steht im Vierzeiler,
meine Hoffnung in deiner Replik darauf ...

dschauli

Ach,da mach dir mal keine allzu große Sorgen. Manchmal wird man vom Leser sogar ueber interpretiert.

iactum

An Minister Seehofer hatte der Gedichtautor allerdings nicht gedacht.
(Was der auch macht, mal gegen, mal für die Flüchtlinge, es wird ihm immer verdacht und verlacht ... )

Important Post
Wolf Rebelow

Ich rege mich auf, selbst wenn es im Augenblick keinen Sinn hat. Insofern bin ich intolerant aber voller Hoffnung, dass es doch noch Sinn machen könnte. Es ändert sich ja alles. VG Wolf

1 Comment
iactum

Es ist alles Kismet ...

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US