Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

A U S G L E I C H

By:
A U S G L E I C H
Es ist nicht immer die Menge, die einen Ausgleich schafft, wenn wir etwas in die Waagschalen legen.

Keywords: 
Liebe, Ausgleich, Waage
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

ooooohhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!
O.O
*riieeesen augen mach*
das ist ja so unglaublich toll und tiefsinnig.
Sie hat das Richtige in die Waagschale gelegt. Wie wunderbar, dass sie diese Liebe behalten hat und dort hineinlegen konnte. Sicher gab es auch in ihr so manches Mal Enttäuschung etc., aber sie hat es nicht dominieren lassen.
Und ja. Dieses Bild der Waage ist echt toll. Egal was Schlechtes auf der anderen Seite liegt, die Liebe... Show more

Important Post
Deleted User

...jetzt kommentiere ich Dein Buch nocheinmal, denn jetzt ist es auch für mich klar und stimmig. Es hat mich bewegt und ich empfinde es einfach...
Ja, die Liebe wiegt alles auf.
Rolf

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

Es ist oft so, daß bei Begegnungen, die länger anhalten, ein Ungleichgewicht entsteht. Wenn dann einer von beiden all das, was er dem Andern nachträgt, auf die Waagschale legt, ist es meist sein eigenes Gewissen, das er mit hineinlegt, denn alles was wir nachtragen, wiegt doppelt schwer. Wenn dann der Nächste - in diesem Fall die Frau - die Stärke aufbringt, die zweite Schale einzig mit Liebe aufzufüllen, wird dem Andern... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
genoveva

bewegend dargestellt hast, liebe Gabriele!
Die Liebe ist das Größte, was wir Menschen geschenkt bekommen.
Die Rolle der Frau ist hier als die der Gebenden und Vergebenden besonders deutlich herausgestellt.
Der Mann, der Suchende, welcher sich weder erst einmal entscheiden noch binden will.
Die Waage - das Symbol des Ausgleichs - zeigt, dass der gute Wille entscheidet.
Herzlichst
Annelie

Important Post
johnnycrash

und beladen die Waagschale.
Das ist wie eine zweite Ehe mit dem selben Partner - oft läuft es dann besser als beim ersten Mal.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
moonkiss

sehr schön geschrieben...nachvollziehbar...

wahre worte...

vielen dank

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

Was für eine wunderbare Seele, die durch die Liebe den Ausgleich wieder herstellt.
Mit sanften Worten erzählt :-)

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
donconstantin

Ein anderes Wort für den Schöpfer ist die Liebe. Ließt man Dein Buch! Weiß man das stimmt.
Die Waage jedoch, passt nicht in mein Bild, denn so fort entsteht ein Messen,ein Wettbewerb. (wie viel hast du mir… Was muß ich nun..) Es sei man braucht Sie, um ins Paradies zu kommen!!
herzlichst h.

2 Comments
Gabriele Ende

danke Dir h. für Deine Worte. Tja, warum eine Waage? Ich finde, unser Leben geht immer gut, wenn es in der Waage ist. Besonders auch in der Partnerschaft. Die Waage hier symbolisch für die Balance!
Auch Dir lieber Raimund, danke!

Gabriele

This comment was deleted.
Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US