Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ob mit gefalteten oder offenen Haenden...

Beten? Aber ja.... By:
Ob mit gefalteten oder offenen Haenden...
Das moderne Gebet?

Heute nennt man es wohl Meditation...

Es gibt Verse aus Kindertagen,
die prägen sich auf immer ein.
Als Kind selbstverständlich dahergesagt
und auch verstanden.
Als Erwachsener verdrängt.
Aber vergessen?
Das Unterbewußtsein arbeitet aber weiter,
das wissen wir ja auch
mittlerweile.


Posts and Comments
Important Post
lonelysetter

an Vergangenes, werden bei der Lektüre dieses nachdenklichen Buches wach. Ach, wäre es schön und friedsam auf unserer schnelllebigen, von Gier, Erfolg und Haß geprägten Welt, wenn sich all diese wundervollen Gedanken und Wünsche einmal erfüllen würden!
Was bleibt, - ist die Hoffnung (der Glaube?)und das Gebet - "ob mit gefalteten oder mit offenen Händen..."
Ein sehr schönes, lesenswertes - und zum Nachdenken geschaffenes Werk!
... Show more

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
dragondreams

Ich möchte
mich bei Allen herzlich bedanken
für die wunderbaren Kommentare und Sternchen.
Ich freue mich sehr darüber.
GLG Elfi:)

Important Post
fredrikspring

Ich staune und bewundere, was für ein tiefgläubiger Mensch Du bist. Gleichsam als Blankoscheck Wohnrecht auf Lebenszeit zu gewähren, das ist Mut des Glaubens.
ich wünsche Deinem Buch viele aufmerksame Leser, die sich anstiften lassen, es auch zu versuchen. "Allein den Betern kann es noch gelingen, das Schwert ob unsren Häuptern abzuwenden" dichtet einst Rudolf Alexander Schröder.

1 Comment
dragondreams

Man konnte mir alles nehmen,aber niemals meinen Glauben lieber frederikspring LG :) <3

Important Post
mathiasy

hab gern deinen neuen Gebeten gelauscht: wie ich dich kenne humorvoll und auch hinterfragend. Eine gute Mischung.
LG Matthias

Important Post
rosenjule

überrascht von Deiner Vielseitigkeit. Ein Buch, das sehr nachdenklich stimmt, zumal es von einem sehr jungen Menschen geschrieben ist.
Auch ich habe es gerne, wenn auch ein wenig betroffen gelesen.
rosenjule

Important Post
angelface

ich weiß ja nicht, ob für jeden - aber für mich - ein sehr - sehr lesenswertes Buch -
warum? fragt sich einer?
weil es einfach wunderschöne Gedanken in mir wachruft
nostalgische
warme
weiche
freundliche
Erinnerungen
gute Gefühle
wunderschön sauber und glatt von einer Zeit erzählt
die heute kaum einer mehr kennt.
Zu schnell schreitet die Zeit voran
in der nur noch Zeit für Hetze, Eile und Heftigkeit ist
in der nur Konsumdenken, äußeres... Show more

Important Post
dragondreams

Danke liebes Schreibfederchen.Ich freue mich sehr über deinen Kommentar und das Sternchen.
Beten und Träumen?Das Wunderbarste für uns,wenn man es trotz allen Widrigkeiten nicht verlernt hat
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
sendet dragondreams.

Important Post
Deleted User

man liest, in sich hineinhorcht und nachdenkt.
Ic h habe es sehr gerne gelesen und grüße ganz herzlich
das Schreibfederchen

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US