Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Verantwortung und Schuld

„Der erschlagene Professor“ - Hatte der Akademiker ein dunkles Geheimnis? By:
User: kadina
Verantwortung und Schuld
Zwei Leichen. Eine Proktologin, die ihre Patienten schädigt. Ein Therapeut, der mit seinen Patientinnen schläft.

Und eine Kommissarin, die Opfer der Proktologin geworden ist.


Keywords: 
Krimiwettbewerb
Posts and Comments
Important Post
genoveva

Ein Krimi, der mir sehr aus der Seele spricht und ich fast versucht bin zu sagen: Hier sterben die Richtigen - natürlich ist Selbstjustiz nicht in unserem Rechtsstaat verankert aber menschlich verständlich in diesen Fällen. Sehr packend und so spannend erzählt, dass ich dein Buch gleich zuende gelesen habe!
Herzlichst
Annelie

Important Post
hanafubuki

Ich bin begeistert von deinem Beitrag. Der Arztberuf als Geschäft – dieses aktuelle Thema hast du ausgezeichnet zu einem packenden Krimi verarbeitet. Dein Schreibstil ist sehr flüssig, so dass ich das Buch verschlungen habe. Sehr gern gebe ich dir den Pokal.
Liebe Grüße
Gitti

Important Post
Angela

Die Geschichte gefällt mir! Auch gut erzählt.
Aber mir ist nicht so recht verständlich, warum die Kommissarin den Prof. in ihr Auto schleppen will - wozu?
Gedanken bitte nicht in "" - sonst könnte man sie mit wörtlicher Rede verwechseln..

Important Post
Deleted User

Was für ein komplizierter, unglaublich spannend geschriebener "Fall" für Margo, deren Gedanken (auf S. 24) wohl so mancher nachvollziehen können wird. - Anna hat wirklich alles getan, um ihre Spuren zu verwischen, und doch merkte Margo, daß ein Wagen vor dem Haus des Profs fehlte... - Die am Schluß notierten Aussagen finde ich äußerst interessant, wobei ich denke, daß sich Reue doch erst nach einem "Schuldgefühl" - und damit... Show more

Important Post
Deleted User

... gescheiterte Existenzen trafen sich denn bei diesen Fall?

Ich würde sagen die verstrickung unendlich vieler Indizien machten diesen Fall zur Herausfordeung. Die gescheiderte Kollegin, darüber schweige ich lieber und denke mir mein Teil, genau wie über die Fingerabdrücke auf Stoff.

Tatsache ist allerdings, dass der Fall gut beschrieben wurde und mir persönlich, die einzelnen Charaktere gefielen.

Die einzige Frage die mir... Show more

Important Post
lucabrasi

Die Story ist Balsam für jeden, der ärztliche Behandlungsfehler am eigenen Leib zu spüren bekommen hat. Besonders hat mir die Szene gefallen, wo die frischerschossene Leiche des missbrauchenden Therapeuten noch mit dem Basi bearbeitet wird. Klasse!

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US