Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Friedl's Schicksalsweg Buch 2

Gejagt (1918-1922) By:
Friedl's Schicksalsweg Buch 2

Eine Wanderschaft, darüber hinaus sehr oft auch eine Flucht mit seinem Freund Joseph Maletzki durch das angesichts des von Revolution und Bürgerkrieg gebeutelten Russland begann.

Mehr als einmal verliert er geliebte Menschen, erlebt furchtbare Gewalt und unsagbares Elend, doch getrieben von einem schier unbezwingbaren Überlebenswillen gelingt es ihm immer wieder, dem Tod ein Schnippchen zu schlagen. Auf seiner langen Reise bricht er so manches Herz, doch auch die grosse Liebe ist ihm vergönnt sowie die tiefe Freundschaft zu seinem Weggefährten. Auszug aus dem Buch „ Vor der Hütte hörten wir noch immer das Geräusch, wenn eine der Bestien mit ihrer Schnauze an den Ritzen die Luft einzog, weil sie uns rochen. Der Schweiss lief uns über die Stirne und nackte Angst gepaart mit Panik hatte sich in uns breit gemacht. Wir handelten nicht mehr normal, es war das Handeln aus Not und Verzweiflung. Die klaren Gedanken waren verflogen, nur die Angst vor den ca. vierzig Wölfen vor der Hütte beherrschte uns. Unsere Lage war fast aussichtslos Noch waren wir in Sicherheit aber wie ging es weiter?“



This Book is Part of a Series "Friedl's Schicksalsweg"
All Books in this Series:
Friedl's Schicksalsweg Buch 1
Das Amulett
€5.99
Friedl's Schicksalsweg Buch 2
Gejagt (1918-1922)
€5.99

This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€5.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove mrf3cb86b210955_1438625170.3061730862 978-3-7396-0965-2 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US