Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Moni und der Wettbewerb

By:
User: helgas.
Moni und der Wettbewerb
Das Buch enthält natürlich keine wirkliche Geschichte, es enthält aber Geschichtliches ohne wissenschaftlichen Anspruch...Monis Gedanken halt über Entwicklungen und Ansichten zum allgegenwärtigen Wettbewerb.


This Book is Part of a Series "Moni"
All Books in this Series:
Typisch DDR
Moni denkt über Früher nach
Free
Moni und der Mittelpunkt
Free
Moni und die Kontakte
Free
Moni und der Hochmut
Free
Moni und die Sensibilität
Free
Moni möchte im Erdboden versinken
Free
Moni rettet die Welt
Free
Moni dreht durch
Free
Moni, die Meier und die Elsen
Free
Moni und die Parties
Free
Moni und die Fliegenfänger
Free
Das Lächeln der Moni
Ansichtssache
Free
Moni und die Spießbürger
Free
Moni und der gestörte Genuss
Free
Moni und das Elend der Fachidioten und Philosophen
Free
Moni und die Mittelmäßigkeit
Free
Moni denkt über die Lernwilligkeit nach
Free
Moni und die Zerstreuung
Free
Moni und das Zitat
Free
Moni wandert
Free
Moni möchte ihr Element entdecken
Free
Moni ist gut gelaunt
Ob mit oder ohne Hut
Free
Moni und der Kampf der Geschlechter
Free
Monis Rudi und der Hermann in Afghanistan
Free
Moni und der Strich
Free
Moni und das zweite Zitat
Free
Moni und der Wettbewerb
Free
Moni holt sich raus
Free
Über das Teilen
Moni denkt nach
Free
Zeitmaschinen
Monis Gedanken
Free
Badekultur
Moni hat zu heiß gebadet
Free
Wahre Freundschaft
Moni denkt nach
Free
Der Zettel
und Monis sprechender Toaster
Free
Büstenhalterfliegen
Moni bekommt es heraus
Free
Monis Aura
Engelenergie und das Grunzen aus dem Jenseits
Free
Bäuche
Moni denkt über Bäuche nach
Free
Nach Lust und Laune
Moni im Stau
Free
Ein offener Brief
Moni bedankt sich
Free
Im Januar gute Vorsätze
Positives Denken
Free
Beachtungswünsche
Moni hat sich umgeschaut
Free
Die einsame Masse
Moni denkt nach
Free
Waschen reinigt
dachte Moni
Free
Die Mörder des Toten Meeres
Moni denkt nach
Free
Wer ist Moni?
Free
Über das Kommende
Moni denkt nach
Free
Moni schreibt sich einen Brief
Free
Moni schreibt sich einen Brief
Die Antwort
Free
Monis Bücher
Free
Über das Stöhnen
Moni denkt nach
Free
Posts and Comments
Important Post
gnies.retniw

...nicht ein rudimentäres Evolutionsprodukt, dem der Mensch in gewisser Weise unterworfen ist? Und natürlich hat der Mensch es in seine Welt mit genommen.

Moni hat interessante Gedanken zum Wettbewerb und besonders die abschließenden über sog. Literaten-Wettbewerbe sind zu unterstreichen, zumal die konstruktiven Lösungsansätze verheißungsvoll klingen.

Herzlich gnies.retniw

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
ceciliatroncho

Bogen gespannt: vom Wettbewerb im eigentlichen Leben, in Politik und Wirtschaft, als Lippenbekenntnis und Gebetsmühle, bis zu den Wettbewerben in unserem Autorenmedium. Ich muss Dir in allem Recht geben und bewundere - wie immer - Deine ruhige, fast kindlich-neugierige, komplexe Zusammenhänge mit Kunst aneinanderreihende satirische Ader. Cecilia

Important Post
angelface

schmunzel, schmunzel...
...aha...da lernt " man was über wettbewerbe oder auch ohne sie zu leben und zu schreiben...
gut gebrüllt Löwe...
mir sind sie auch - und längst ein Graus,
schaut man eimal hinter die Kulissen und sieht die geifernden " hach jetzt komme ich und schreibe das beste Buch" z.B. dann vergeht einem ganz schnell das mitmachen wollen..
von Fairness war nie bei einem Wettbewerb gleich welchem die Rede...
einmal im... Show more

Important Post
sissi kallinger

am Ende konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen...
klasse, deine Wettbewerbsgedanken..

Important Post
genoveva

Leider hast du ihn erst gestern eingestellt.
Hätte ich ihn vier Tage vorher gelesen, wären mir "Pferde nicht durchgegangen" und es ginge mir besser!
Deine Ansichten kann ich jetzt nur teilen und werde mich daran strikt halten!
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung!
@ lemmy1211
sehr guter Kommentar!!

Herzlichst
Annelie

Important Post
helgas.

bei den Tieren ist es gewiss der Fortpflanzungsgedanke, er ist sicher genetisch gesetzt. Die Erhaltung der Art, der Stärkste hat die besten Chancen zu überleben. Es ist ein Muss. Der Wettbewerb wird nicht künstlich erzeugt. Er macht Sinn.
In der menschlichen Gesellschaft erscheinen andere Aspekte: Macht, Geld, Anerkennung...Egopflege...mit Fortpflanzung hat das alles nicht mehr viel zu tun. Das sind Begleiterscheinungen, wenn... Show more

Important Post
lemmy1211

Wettbewerbsfreie Beiträge über Wettbewerbe sind oft wettbewerbstauglicher als Wettbewerbsbeiträge.
Rattenscharfes Ende.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US