Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Warum man seinen Doppelgänger zur Welt bringen muss

By:
User: helgas.
Warum man seinen Doppelgänger zur Welt bringen muss
Natürlich gibt es immer einen Grund für eine Geburt. In der Regel steckt eine Befruchtung dahinter. Die einen finden es gut, die anderen weniger. Ist das Kind da, soll es leben. Im vorliegenden Fall, muss man allerdings alles etwas anders beurteilen...vielleicht doch wieder zurück in den Bauch?
Wir haben hier eine Löschtaste. Ich will es mir nicht einfach machen. Wozu auch, wenn es schwieriger geht.

Posts and Comments
Important Post
sissi kallinger

Humor ist, wenn man trotzdem lacht....
So muß Helga also jetzt ein Doppelleben führen, da der Speicherplatz nicht reicht.
Nach dem Relaunch sollte sich ja alles verbessern...lach.... eines ist jedoch geblieben...man arbeitet dran...
Auf das Doppel, liebe Helga.... wir wissen ja, wer dahinter steckt....

Important Post
Deleted User

Ach, liebe Helga 2, auch mit einem vollkommen anderen Namen- hätte ich dich an der wunderbaren Coverzeichnung erkannt.
LG
Sweder

1 Comment
helgas.

Danke, meine Mondgenies sind also schon bekannt. Das freut mich besonders.

LG Helga, die immer trotzdem die Alte bleibt.

Important Post
Geli

Dich beschäftigt das aber gewaltig liebe Helga, dein Büchlein ist jedenfalls ein Pralinchen, das ich gern konsumiere. Deine zweite Identität gestaltet sich prachtvoll und ich wünsche dir zum Neustart viele, nein ganz viele Leser. Mit einem lieben Gruß Geli

1 Comment
helgas.

Es macht mir Spaß. Mein Doppelleben soll aber kein Geheimnis bleiben. Ich bin für Transparenz, bin der gläserne Bürger. Ob sich Leser finden werden? Da bin ich skeptisch.

Liebe Grüße auch zu Dir
Helga

Important Post
Sissi Kaiserlos

*Kreisch* Wunderbar. Jetzt bin ich im Bilde über Schattenhaushalte, Steuerhinterziehung und das Leben eines doppelten Lottchens. Oh! War Bild hier das Reizwort? Grossartig, ich grinse immer noch.

2 Comments
klaerchen

Tja, was soll man dazu sagen,"Viel Erfolg mit dem" doppelten Lottchen".

Mit mir nicht, mich gibt es nur einmalig und das gewaltig, vielleicht aber auf einer anderen Plattform.
Aber...Du hast das Kind beim richtigen Namen genannt!

helgas.

Ich versuche alles!

Danke, dass Ihr es gelesen habt. Nehmen wir es mit Humor.
Herzlich helga

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US