Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die Dunkelelbin und die Feuerschale von Sundam

By:
Die Dunkelelbin und die Feuerschale von Sundam

Klirrende Kälte ließ Kaletha Kilga frösteln. Die Dunkelelbin stellte den Kragen ihrer Jacke hoch, wodurch nur noch um ihre dunkelgrünen Augen herum ihre grau-granitfarbene Haut zu sehen war. Ihr weißgraues Haar, das ihr bis auf die Schultern reichte, zeugte schon von Weitem davon, dass sie eine Ok'tam, eine Dunkelelbin war.
Es war eine gute Nacht für den Überfall, schon bald würde sie das Objekt der Begierde ihres Auftraggebers in Händen halten. Langsam, jeden Schatten ausnutzend, schlich sie auf die Kathedrale zu. In Karadom, der Stadt, in der sie sich befand, wurde heute Abend ein großes Fest zu Ehren irgendeiner Gottheit oder wegen eines Jubiläums gefeiert, was es genau war, war Kaletha genau genommen egal. Was für sie zählte war, dass der größte Teil der Stadt auf dem Platz vor dem Palast versammelt war und sich dem Feiern hingab. Somit war die Kathedrale weniger bewacht als sonst, da es auch einen Teil der Wachleute dorthin gezogen hatte.


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
€0.00
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove cassiopeiapress_1411468859.9035680294 978-3-7368-4678-4 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US