Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Klein.

By:
User: hkierey
Klein.
Johanna machte den Anfang: „Also, mein Name ist Johanna. Zusammen mit den Anderen hier gehöre ich zu den kleinen Leuten.“

Phil legte ihr eine Hand auf den Arm und flüsterte: „Sag ihnen nichts!“

Sie wandte sich zu ihm: „Phil, ich habe das Gefühl, das wir ihnen trauen können. Und wenn sie uns nicht rauslassen, dann kommen wir hier auch nicht mehr raus!“ Sie fuhr fort: „Wir sind auf dem Weg nach Hause, zu unserem Dorf, und da haben wir ein Versteck für den Tag gesucht, hinter dem Imbiss in der Hütte, und wir hatten nur noch trockene Kekse als Proviant. Und dann haben wir an leckere Salate und gegrilltes Gemüse gedacht, und, na ja, da haben wir uns was geholt. Das war alles.“

Sie sah Phil und Hein an.

„Das stimmt! Und jetzt müssen wir auch gleich wieder los, wir haben noch einen weiten Weg heute, wenn ihr uns also rauslassen würdet …“, fügte Hein hoffnungsvoll hinzu.

Doch niemand reagierte auf diesen Einwand.

...

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

(ᵔᴥᵔ) ⇝ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-holger-kierey-klein

Important Post
Yogi45

Gut geschrieben, mal eine andere, leichtere Art der Fantasy. Interessanter als immer Die Vampire, Werwölfe, Untoten... usw. Spannend und auch gut geschrieben, als wäre es direkt aus der Sicht der "kleinen Leute".
Jetzt wäre es nur noch interessant zu erfahren, wie es im Dorf der kleinen Leute weiter gehen würde.
Vielleicht kommt das auch noch??

Yogi45

2 Comments
This comment was deleted.
Deleted User

(ᵔᴥᵔ) ⇝ WWW.DATE4FUQ.COM?hkierey_1353532734.9438579082

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US