Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs
ungängster

Wenn die Jungens damals im Heim nicht das Hakenkreuz auf den Rücken des Erziehers tätowiert hätten, wäre Babsy schon als Jugendliche ans Meer gefahren.

So aber wird später alles möglich: Einmietebetrug und Kreditkartendiebstahl sind noch die kleineren Delikte auf irrer Fahrt zwischen Mitteldeutschland und Meer.

Die wirklich großen Fragen nach Gott, Engel, Rache oder dem Wert einer Zigarette in der geschlossenen Psychiatrie kommen ebenfalls nicht zu kurz.

In diesem Buch treibt sich auch der Autor selbst herum und fährt seinen Umzug mit dem Handwagen, aber lesen Sie selbst . . .


Posts and Comments
Important Post
Aubertin

Die Farben der Friseurin, weiter bin ich noch nicht – ich lese immer alles mögliche und durcheinanderer und hin und wieder mag ich auch selber etwas schreiben –, sind bei aller Komik von einer Zurückhaltung, die ich als wohltuend empfinde. Ich bilde mir ein, dahinter die DDR zu erkennen, einen lakonischen Humor, von dem ich meine, daß er nur dort entstehen konnte. Selbst der gröbste Witz wird nie flach erzählt. Es handelt... Show more

3 Comments
This comment was deleted.
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Holger Leisering

Mein Buch hat zwar 46605 Wörter, aber jetzt bin ich sprachlos, nach vielem hin und her, weil in Sachen Computer oft ein Brett vor dem Kopp habe,hat es lange gedauert und ist mir soeben dennoch die Publikation gelungen. Habe ehrlich gesagt auch ein paar Jahre dran gearbeitet, der kampf gegen den Sprachschluderteufel war endlos.
Ach ja, danke an Rolf Krohn, der mich unterstützt hat.
Vielleicht guckt irgendwer, irgendwann ´mal... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US