Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Smartphonestreichler

By:
User: Hope
Smartphonestreichler

Dies ist mein allererster Beitrag zu einem Gedichtwettbewerb. Ich trau mich einfach mal...;)

 

29. Gedichtwettbewerb zum Thema "Spielsucht"


Posts and Comments
Important Post
Marius Knück

Das sind wirklich wahre Worte, die Du da schreibst, deshalb habe ich auch dieses Gedicht sehr gern gelesen.
Marion

Important Post
Alexander Markus

Ich habe ein Smartphone. Allerdings habe ich die Grenze erkannt, die die Realität und die Abhängigkeit vom Netz, haben.
Spielsucht ist allerdings etwas ganz anderes. Zocker macht man normalerweise am Rechner.

1 Comment
Hope

Ich glaube, ich habe vor gefühlt 100 Jahren ein einziges Mal ein Spiel am PC gespielt...20 Minuten lang "Moorhuhn"...dann war ich mit dem Thema durch. Fand ich so doof, dass die Langzeitwirkung immer noch anhält.

Important Post
Frederick Caputh

Prima. Ich bin ja aus dem Alter raus und muss das Teil nicht jede Sekunde meines Lebens in den Händen halten und es stört mich auch nicht, wenn ich mal 10 Stunden oder länger nicht drauf schaue. ;-)

1 Comment
Hope

Ha...abgesehen vom Alter besitze ich nicht mal so ein Teil, aber es nervt mich einfach nur tierisch, meine Mitmenschen im Umgang damit zu beobachten. Unerreichbar, sie könnten auch auf dem Mars sein...

Important Post
Dörte

Toll in Worte gefasst! Diese Sucht wird immer größer und keiner spricht richtig darüber!

LG

Dörte

1 Comment
Hope

Ja, das macht mir richtig Sorgen, v.a. in Hinblick auf die Kinder...

Important Post
M1thr4nd1r

Wenn man ein bisschen aufmerksam durch die Straßen läuft, sieht man leider mehr als genug Leute, die nur noch auf ihr Smartphone starren und sonst nichts mehr wahrnehmen. Eigentlich müssten wir viel mehr Verkehrstote haben, so wie diese ganzen Zombies durch die Gegend schlurfen.

1 Comment
Hope

Die soziale Komponente macht mir fast mehr Sorgen, emotional vernachlässigte Kinder, die Unfähigkeit zu echter Kommunikation...

Important Post
philhumor

Das Smartphone erklärt einem die Welt, macht einem den eigenen Standpunkt klar, es weiß mehr von unserem Gegenüber als einem Intuition und Menschenkenntnis vermitteln könnten, es hat Geheimtipps ... Es käme einem wie Verrat vor, wenn man es links liegen lassen sollte.

3 Comments
Hope

Genau!!! Smartphone + Alexa = gelebte Freiheit ;)

Danke für deinen Kommentar, Phil.
LG Hope

M1thr4nd1r

https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA

ob das wirklich so toll ist...

YouTube https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA
philhumor

Very funny

Important Post
Faunia

Wann, wann, wann: Jetzt.
Es ist an der Zeit, aus dem Smartphone-Loch herauszukommen.
Abgesehen davon - dein Gedicht groovt :D (Das Metrum gefällt mir echt gut)

2 Comments
Hope

Freut mich sehr , wenn es gefällt. Danke dir vielmals für deinen Kommentar.
LG Hope

Faunia

Sehr gerne! :)

Important Post
Emily0815

Wahre Worte schön in den Reim gebracht liebe Hope!
Streichler ist ein schöner Ausdruck... streicheln wir nicht alle jeden Tag mehr unser Smartphone als alles andere... LG Emily

3 Comments
Hope

Dankeschön für deinen Kommentar. Ich hab nicht mal eins...:) LG Hope

Emily0815

HAHAHA!!! ;-) Volltreffer!

M1thr4nd1r

Also ich streichle meinen Golden Retriever weit häufiger als mein Smartphone. Akiko ist aber auch wirklich ein Spitzenhund.

Important Post
pinball

Gefällt mir sehr gut und ist sehr treffend für diese Neuzeit-Sucht, die mir einfach nur auf den Keks geht!

LG Michael

1 Comment
Hope

Vielen Dank für deinen Kommentar, lieber Michael. Auf den Keks gehen....genau so empfinde ich das auch. LG Hope

Important Post
Bluefirer

Kurz knapp trotzdem gut sehr gute Hintergründe Sehr gute Ausarbeitung Sehr gute formulierung Wahre worte Sucht hat viele gesichter drunter leiden tut man selbst am wenigstens denn mann erkennt es nicht viel gluck beim wb lg tina

1 Comment
Hope

Vielen lieben Dank Tina. LG Hope

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US