Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Size Zero

Die Geschichte eines Mädchens mit Magersucht By:
Size Zero
Diese Geschichte widme ich einer guten Freundin von mir. Sie starb vor einigen Wochen an Anorexie, mit nur 20 Jahren.
Es liegt mir sehr am Herzen ihre Geschichte zu erzählen und das aus ihrer Sicht. Es ist meine Art mit ihrem Tod abzuschliessen.
(Info: Alle Namen, bis auf den von mir, sind verändert worden um die Privatsphäre meiner Freunde zu schützen)

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Oh god\n3 people died

overly expensive - generic velcro far more economical.

------
Video: https://moxox.com
Music: https://muxiv.com
AV: http://yofuk.com

Daxiv Video https://moxox.com Daxiv Video -- Movies & TV shows online or stream right to your smart TV, game console, PC, Mac, mobile, tablet and more.
3 Comments
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Postcards from Heaven

Hallo, Isabella!

Es tut mir leid, dass deine gute Freundin an Magersucht sterben musste. Essstörungen werden wirklich immer häufiger und viele Leute realisieren zu Anfang gar nicht, wo sie da hinein geraten sind... Bei Fiona in deiner Geschichte ist es ja auch so, dass sie eigentlich mit einer Diät anfängt, aber mit Feuereifer dabei ist. Klar, dass die Komplimente sie anspornen. Aber man ahnt schon, wo es endet... Sie macht... Show more

Important Post
acreat

Erstmal: Es tut mir schrecklich Leid, was mit deiner Freundin passiert ist!
Und natürlich suchst du einen Weg,damit umzugehen. Aber ich glaube, du wirst ihr nicht gerecht, wenn du das Buch aus ihrer Sicht schreibst. Magersucht ist mehr als eine Diät, und ich denke, selbst als gute Freundin kann man die Verhaltensmuster ab einem gewissen Punkt nichtmehr nachvollziehen. Man versteht die Gründe und Sehnsüchte, die sich hinter der... Show more

Important Post
Deleted User

wie die geschichte weitergeht, falls du weiterschreiben wirst mein herzliches beileid, es ist schlimm einen geliebten menschen zu verlieren
lg sarica

Important Post
Deleted User

Ich bin echt beeindruckt, dass du es schaffst, deine Trauer dadurch zu zeigen, dass du alles aufschreibst, was dir, bzw. ihr widerfahren ist.
Mein herzliches Beileid; es muss schlimm für dich sein..
Zwar steht in dem Buch noch nicht viel drin, aber ich werde es verfolgen und schauen, dass ich nicht irgendwann mal den selben Fehler begehe. :/

Important Post
onesimplelife

also mein beileid für deine freundin, aber ich hab echt nicht viel mit bekkommen von der geschischte die du geschrieben hast.

Important Post
tuana2ana

Also irgendwie verpasst mir das jetzt ein Denkzettel..
Ich meine, ich bin auch nie zufrieden und wollte auch mit einer Diät anfangen.Ich mache aber nicht jeden Tag sport, sondern nur 3-4 mal die Woche und dazu tanze ich halt noch.(oh das ist ja auch sport?)
Aber ich glaube..ich lasse das und lass meine geliebte Schockolade einfach weg.

Dein Buch ist eine gute Idee...Es tut mir wirklich leid.!!

Gruß Tonton

Important Post
doomkitty

Finde es wichtig, dass sowas auch aufgeschrieben wird. Hoffe, du kommst mit der Situation einigermaßen klar. Fände es schön, wenn du die Geschichte weiterschreiben würdest.

Important Post
Deleted User

Es tut mir leid mit deiner Freundin, mir wäre fast selbst sowas passiert, doch ich bin froh das meine mutter das schnell genug erkannt hat und mich auf kur geschickt hat.

Doch sei vorsichtig beim weiterschreiben,denn es ist nicht leicht als aussen stehende die Gefühle zu übermitteln die jemand erkranktes hat/hatte.
Ich möchte dir nur diesen Rat geben, denn ich war selbst daran erkrankt und deswegen hoffe ich auch das du die... Show more

Important Post
Thalia Soh

hey ich finde es total gut geschrieben und ich glaube das es gut ist über sowas ein buch zu schreiben.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US