Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die Atlantis-Protokolle Anlage 1

Was hat sich dieser Autor mit der ersten Mappe gedacht? By:
Die Atlantis-Protokolle Anlage 1

Vor wenigen Tagen habe ich den ersten Band der ATLANTIS-PROTOKOLLE zum Verkauf hier eingestellt. Schon liefere ich die erste Anlage zu dieser Mappe zum kostenfreien Download nach. Werbung muss sein!
Wie der Titel schon sagt, ich nehme in diesem Text Stellung zum Warum und Wie ich zu den Atlantis-Protokollen kam. Ihr erfahrt etwas über meinen Arbeitsstil, meine Einflüsse, meine Art zu denken. Wichtig: Es gibt keine Spoiler zur Geschichte!
Und: Am Ende rufe ich Euch zu einer Art Schreibwettbewerb auf. Da die Atlantis-Protokolle ein weit offenes Konzept haben, darf jeder, der möchte, eigene Geschichten innerhalb dieses Handlungsrahmens schreiben und auch unter seinem eigenen Autorennamen veröffentlichen. Die Geschichte, die meine Intention am besten trifft, hat die Chance in eine der folgenden Mappen eingearbeitet zu werden, mit Namensnennung. Auf andere werde ich sicher innerhalb meiner Bücher verweisen.



This Book is Part of a Series "Atlantis-Protokolle Anlagen"
All Books in this Series:
Die Atlantis-Protokolle Anlage 1
Was hat sich dieser Autor mit der ersten Mappe gedacht?
Free
Die Atlantis-Protokolle Anlage 2
Charaktere, Orte, Begriffe & Zeitlinie (aktualisierte Auflage)
Free
Posts and Comments
Important Post
iactum

Wer "Atlantis" hoert, denkt an Platons Bericht in den Dialogen "Timaios" und "Kritias" und misst es daran. Spielt diese Geschichte, ob nun Mythos oder historisch, in deinen "Protokollen" eine wichtigere Rolle ?

10 Comments | Show Earlier Comments
iactum

Ich suche nicht nur Geschichten, sondern auch die Weltgeschichte dahinter, no story, but history. Und hatte angenommen, dass auch dich das Reale hinter dem Imaginären interessiert. Kunst zerlegt Wirklichkeit in beliebig viele Teile, aus denen sich beliebig neue Wunsch- oder... Show more

Jimi Wunderlich

Mag sein. Aber ich schreibe Fiction und keine Tatsachen-Romane. Mich interessiert da nur die Geschichte, die noch formbar ist für meine Stories. Die reale Historie ändert sich doch eh alle paar Jahre. Nach hundert oder tausend Jahren kann die Wirklichkeit eh nicht mehr bewiesen... Show more

iactum

Schade - aber weiter viel Vergnuegen dabei !

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US