Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Raum ohne Volk

Die Zukunft der Provinz By:
User: boelsche
Raum ohne Volk
Deutschland 2006: Wissenschaftler sprechen von einer sozialen Zeitbombe. Durch Geburtenschwund, Arbeitslosigkeit und Massenabwanderung droht sich der ländliche Raum in einen "Ozean von Armut und Demenz" zu verwandeln - eine Entwicklung, die ein Kartell der Parteien tabuisiert. Eine mahnende Serie auf SPIEGEL online, die hier dokumentiert wird, verhallt ohne Wirkung. Der Abwärtstrend nimmt seinen Lauf.

Posts and Comments
Important Post
klaerchen

, die Zahlen stimmen nicht mehr ganz und auch der Bundespräsident ist ein anderer. Es ändert aber nichts an der Tatsache, dass sich ein großer Wandel vollzieht. Aufzuhalten ist das sicher auch nicht mit mehr Kindern und weniger Arbeitslosigkeit.Die Altersstruktur hat sich geändert und die Kinderlosigkeit zugenommen. Für Kinder in unserem Staat und für Eltern wird zu wenig getan. Wohlstand ist das Ziel, nicht die Familie.Ein... Show more

2 Comments
This comment was deleted.
Deleted User

R︀a︀t︀e︀ ︀m︀y︀ ︀n︀а︀k︀е︀d︀ ︀p︀h︀o︀t︀o︀s︀ ︀♀︀ ︀,︀ m︀y︀ ︀b︀l︀о︀g︀ ︀↦︀ http://︀ᴺ︀ᵃ︀ᴷ︀ᴱ︀ᵈ︀%2D︀ᵍ︀ⁱ︀ᴿ︀ˡ︀ˢ︀%2e︀ᵒ︀n︀l︀ᴵ︀ᴺ︀ᴱ/c%2ftrack%2fl%2f︀bookrix︀%2f︀boelsche_1359420046.4152269363

Important Post
hammerin

Von Clara bekam ich den Tipp, dieses Buch zu lesen. Ich habe es auch nur oberflächlich gelesne, weil die Seitenzahl einfach zu lang ist. Aber das , was ich gelesen habe, ist nicht nur interessant, sondern auch sehr erschreckend. Alle aufgezeigten Probleme sind tatsächlich da. Ich habe nur noch nie weiter darüber nachgedacht, welche Folgen das haben könnte.
Da sind unsere Politker gefragt.Und genau die, sollten dieses Buch... Show more

Important Post
clara.c.

habe ich dieses Buch, zunächst nur sehr oberflächlich, gelesen. Habe es aber herunter geladen und werde es nicht nur einmal lesen.
Herr Bölsche, Sie haben den Finger in eine große Wunde gelegt.
Alle aufgezeigten Probleme machen mich sehr nachdenklich. Schon lange habe ich darüber nachgedacht, wie diese Entwicklung weitergehen soll. Ein fast unlösbares Problem.
Ich hoffe, dass dieses Buch von sehr vielen aufmerksam gelesen wird.
LG. Clara

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US