Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Conchitas Traum

ein Fantasy-Nonsens-Experiment By:
Conchitas  Traum
Der Leser nimmt an einem weltweit einmaligen Fäkalien-Experiment teil.
Es gibt ein wahres Gerangel um Buch- und Filmrechte
in aller Welt.

Posts and Comments
Important Post
Frau Mondkatz

Diese Neureichen immer, was die sich so alles einfallen lassen...

Herzlichst, Rita

3 Comments
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

Und das Kleid hat Conchita bestimmt bei der Hexe geklaut
Hi Hi Hi

Important Post
elvis1951

Ja Jonny, da hast du einen Gedanken weitergedacht den einige denken aber nicht begreifen, man könnte das ganze auch an der Kot-amisüre nennen, oder Mami dreh den Gashahn auf, meine Windel ist voll. Wie kann man nur solche Gedanken fabrizieren, ich muss laufend darüber schmunzeln, was habe ich im laufe der Zeit Geld verschwendet.
Schmunzelde Grüße schickt Klaus

Important Post
helgas.

Ich würde es unter Satire einordnen. Die Menschheit macht alles, um Kohle zu verdienen auch mit Sch. und gerade damit ist gut Geld zu verdienen, wie man weiß.
Du hast einen Gedanken bis zum konsequenten Ende geführt. Deutlich.
Mich hats amüsiert, obwohl die Sache natürlich eher traurig stimmen müsste, weil so viel Wahrheit dahinter steckt.
Haste gut gemacht!
Gruß von Helga

Important Post
Alea Gabrusch

jetzt erhole ich mich erstmal von deinem text "im pool mit gewächshaus".

1 Comment
johnnycrash

Aber ich bin auch experimentierfreudig.
Danke fürs Lesen.
Liebe Grüße Johnny :-P

Important Post
szirra

für eine ich-ag...
und dem finanzamt wird dann ein eimer sch... gegeben, voll bis oben hin, damit alle etwas davon habem. ;)

Important Post
johnnycrash

Vielen Dank für euer Reinlesen und die Bemühungen einer Interpretation. Alles war mehr Fantasy und Ironie in einer Welt voller unglaublicher Entwicklungen.
Lieben Dank Johnny

Important Post
uhei48

da kann man wirklich alles zu Geld machen, auch aus Sch.... Genug Dumme gibt es ja, die das dann kaufen. Also ist in deiner kleinen Geschichte auch ein wenig Wahrheit vorhanden.

LG, Ulf

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US