Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Gefangen

zeitlos By:
User: Julia R
Gefangen
~abgeschlossen~

Verbotene Liebe - ehemaliger Wettbewerbsbeitrag

"Damals dachte ich, er wäre der letzte den ich lieben würde, weil mein Tod nahe war.
Heute sage ich dasselbe, aber weil ich weiß, dass er mir sagen wollte, dass er mich auch liebt. Ich sah es an dem Tag, wo ich sterben sollte. Ich sah seinen Schmerz. Der Schmerz war tief unter seiner Fassade aus Gier und Lust, aber sie war da. Er war kein schlechter Mann."

Posts and Comments
Important Post
aschenneller

Die Geschichte ist etwas makaber, aber sehr gut geschrieben!!! ;D
Ciao
Christina

4 Comments
Julia R

Makaber als gut?

aschenneller

Makaber beschreibt eher die Situation als den Schreibstil und die Wertigkeit der Geschichte!!! Das heißt die Story war makaber (ein bisschen gruselig ist die Vorstellung ja schon, seinen Mörder zu lieben!) aber die Geschichte war gut geschrieben und interessant! Also ist makaber... Show more

Julia R

Okay danke :)

This comment was deleted.
Important Post
Osterhase

Ich finds wunderschön und im Gegensatz zu meinen Vorschreibern fand ich die Gefühle auch nicht verwirrend eher gut verständlich und ich konnte es nachvollziehen :) Schöne Geschichte <3

LG

3 Comments
Julia R

Danke :)

Osterhase

Kein Pproblem :)

Osterhase

*Problem meine ich :)

Important Post
alastor.typewriter

Das ist tatsächlich hammerhart.
Wen man an liebe-auf-den-ersten-Blick denkt, die ausgerechnet in einer solchen situation zuschlägt... die Liebe des Lebens, für immer eingesperrt - weil sie versucht hat, dich zu ermorden.
Das ist hammerhart.

Important Post
rukaija

Guten Abend...
Hmm, ehrlich gesagt hat mich dein Buch etwas hin und hergerissen zurück gelassen. Einerseits denke ich, dass dein Schreibstil noch etwas hinterherhinkt und dass diese "Liebe" unrealistisch ist (Ich weiß, dass es das Stockholm-Syndrom gibt) und du sie etwas mehr hättest beschreiben können - andererseits hat auch dein Stil einen gewissen Charme. Dadurch kommt gerade auch durch, dass sie wirklich psychisch... Show more

Important Post
Deleted User

… sollte ich auf tiefenpsychologische Bemerkungen an dieser Stelle lieber verzichten... und …

Vielleicht...
… solltest du mal das Buch „3096 Tage“ lesen... und deine Geschichte noch einmal überdenken...

... ich weiß, dass es so etwas gibt, aber ich bin mir sicher, dass es anders ist...aber dies ist nur meine Meinung...:o)
Susy

Important Post
bonnyb. bendix

Nachdem du mein Buch gelesen und kommentiert hast, habe ich auch dein Buch gelesen.
Deine Idee ist gut. Du schilderst ohne es zu wissen das sogenannte " Stockholm -Syndrom"
Opfer verlieben sich in die Täter, geraten in eine emotionale Abhängigkeit.
Die Gedanken deiner Protagonistin sind teils klar, teils sehr verwirrend beschrieben. Entweder, weil die es nicht besser konntest..oder weil es ein Teil ihrer Psychose ist.
Die Liebe... Show more

Important Post
majajessi

hart aber trotzdem schön! DAs ende ist schon traurig aber man sieht endlich mal wie das ist! MAnn kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt!
Viel glück bei dem Wettbewerb

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US