Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Bilder aus dem Jenseits

... und wie sie zu uns kommen By:
User: kupfer
Bilder aus dem Jenseits
Haben Sie mal etwas von Verbindungen zum Jenseits gehört? Wissen Sie, dass Sie fast in jeder Nacht Kontakt mit dem Jenseits aufnehmen und Wissen austauschen? Das alles bleibt uns meist unbewusst. Lange war es allein einem Medium vorbehalten, solches Wissen durch Sprache oder Schrift allgemein zu vermitteln. Und so konnte es nicht ausbleiben, Mittel und Wege für eine bessere Transkommunikation mit dem Jenseits zu suchen. Was dabei heraus kam und wie es geht, verrät dieses Büchlein.

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Dein Buch ist sehr interessant. Das Radio ersetzt in deinem Bericht das menschliche Medium. Warum nicht. Das Jenseits existiert auf jeden Fall. Und ich denke, dass es viel verschiedene Formen von" Kontakt herstellen" gibt. Respekt ist dabei das Wichtigste, sonst funktioniert es nicht.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Backpacker

Aus den gleiche Quellen kommen auch die Visionen. Da gibt es eine Menge Menschen die diese Sensitive Fähigkeit haben. doch durch das Erschrecken wird es gerne unterdrückt. wer möchte freiwillig ein Spinner sein?
Vor Jahrzehnten habe ich ein Seminar mitgemacht. Dabei wurden Menschen in frühere Zeit rückgeführt. Es war faszinierend. Sicher haben auch die Nahtoderfahrungen damit zu schaffen. Danach habe ich das Buch das Delpass... Show more

2 Comments
kupfer

Danke für den ausgezichneten Kommentar, der von viel Wissen auf diesem Gebiet zeugt. LG Karl-Heinz

Important Post
maggie.milton

Das ist doch mal wieder ein echter "Kupfer"! Brisant und interessant ... und ich reihe mich ein in das Heer der "Spinner" (mal ganz respktlos geschrieben). Gerade heute habe ich im Internet gelesen, dass Wissenschaftliern nun endlich gelungen ist, Geistererscheinungen zu erklären. Mag ja sein, und ich glaube auch nicht alles, was im Zusammenhang mit übersinnlichen Phänomenen erzählt wird. Man muss diffeenzieren, und ich habe... Show more

1 Comment
kupfer

Danke für den Kommentar und das Herzchen. Bitte schreibe bald darüber, nicht erst irgendwann.

Important Post
lady.agle

Lieber karl-Heinz, wieder hast Du uns mit einem sehr interessanten, aber auch brisanten
Thema konfrontiert. Man muß an eine Transkommunikation glauben, sonst gibt es
kein Verstehen. Ich habe telepathisch begabte Menschen erlebt und war immer wieder
erstaunt, was durch den Geist bewirkt werden kann. Wie Du ja auch schreibst, ist Telepathie ein rein geistiger Vorgang. Und mit Ethik und Respekt kommt man dieser "Materie" nahe.
Dir beste Grüße, Helga

1 Comment
kupfer

Vielen Dank für den Kommentar und das Herzchen. Ich freue mich immer wieder, wenn es Menschen gibt, die unsere Welt umfassender sehen.

Important Post
Deleted User

Lieber Karl-Heinz- das ist keine mir völlig unbekannte Welt und man sollte sich ihr- du sprichst es an- mit Respekt nähern. Allerdings glaube ich nicht, dass Tote uns Botschaften übermitteln- ihre Welt ist vermutlich eine ganz andere eine andere.

Ich halte auch Uri Geller für einen bloßen Scharlatan- sah in vor Jahren bei G. Jauch im Fernsehen- das war Kaspertheater übelster Sorte. Nein, lieber Karl- Heinz, der Mensch weiß... Show more

3 Comments
This comment was deleted.
kupfer

Vielen Dank für den Kommentar und das Herzchen. Nun, dass sich sterbende Menschen über zig Kilometer hinweg bei lieben Angehörigen verabschieden, ist mehr als belegt. Und ich kenne eine 36jährige Frau, die, wenn sie Sorgen hat, mit ihrem verstorbenen Vater spricht und Antworten... Show more

kupfer

Der vorherige Kommentar wurde von mir wegen einer Ergänzung gelöscht.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US