Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Heut ist Nikolausabend da....

und ich war der Nikolaus! By:
Heut ist Nikolausabend da....
Mein zweiter Auftritt als Nikolaus fand diesmal in einem recht großen Saal statt.
Der Große Saal beeindruckte mich etwas.
Nach Tagen der Vorbereitung kam dann der Nikolaus Abend. Der Saal war richtig voll, weihnachtlich geschmückt. der Chor sang die passenden Lieder.

This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k︀ ︀➝︀ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-klaus-blochwitz-heut-ist-nikolausabend-da

Important Post
helgas.

Einmal Nikolaus...immer Nikolaus! Und wenn es allen gefallen hat, dann muss es eben so sein. Geschenke verteilen ist eine schöne Aufgabe. Die Aufregung hat sich gelohnt. Für alle!

LG Helga

2 Comments
klausblochwitz

Hallo, liebe Helga, danke schön, dass Du meine kleine Geschichte gelesen und kommentiert hast! LG Klaus

Deleted User

O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k︀ ︀➝︀ WWW.DATE4FUQ.COM?klausblochwitz_1291733494.8568611145

Important Post
lady.agle

Ach das ist doch eine zu Herzen gehende Geschichte. Und eine wahre noch dazu! Du bist
ja im wahrsten Sinne ein Santa Klaus. Danke, dass du uns an deinem Erleben teilhaben läßt.
Dir eine schöne vorweihnachtliche Zeit, wünscht Helga

3 Comments
klausblochwitz

Ja, liebe Helga, ich habe trotz anfänglicher Nervosität viel Spaß gehabt. Ich freue mich, dass Dir meine kleine Geschichte gefällt und bedanke mich sehr herzlich dafür. LG Klaus

salzburg

Eine Aufregung für Erwachsene und Kinder. Doch der Nikolaus und der Hl. Rupprecht sind gerne gesehene Gäste. Allein die kleinen Geschenke zu verteilen
und in die großen Kinderaugen schauen ist Freude pur. Gefällt mir.
Grüße Waltraud

klausblochwitz

Hallo, liebe Waltraud, die Freude der Kinder nach anfänglicher Scheu war schöner Lohn für mich.
Ich freue mich sehr, dass Dir meine kleine Geschichte gefällt und bedanke mich herzlich für Dein lesen und Deinen Kommentar dazu. LG Klaus

Important Post
karimela

Lieber Klaus,
da wäre ich doch gerne dabei gewesen;-)) Deine kleine Geschichte erinnert mich an meinen eigenen Auftritt als Nikolaus. Ja, ich hab das auch einmal auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung gemacht, als mein Mann sich am Abend zuvor den Fuß gebrochen hat und keiner unser "Helden" für ihn einspringen wollte. Da haben sie mich einfach ins Kostüm gesteckt. Ich kann also sehr gut nachfühlen, wie aufgeregt du warst und... Show more

1 Comment
klausblochwitz

Hallo, liebe Karimela, ich habe vergnügt Deinen Kommentar gelesen! Dann kennst Du das leichte Flattern kurz vor dem Auftritt genau so!
Ja, die Kinder sind so toll dabei und es hat richtig Spaß gemacht.
Lieben Dank für Dein lesen und den für Deinen Kommentar. LG klaus

Important Post
Joe Elox

Ach das ist doch schön..!! Vor allem der Teil mit den Jugendlichen.. Man muss doch einfach ein bisschen Vertrauen in die "grossen" Schwestern und Brüder haben..! Du hast das bestimmt unglaublich gut gemacht..!!

Important Post
Deleted User

Schöner Text!!!!
*lach*
Ich kann mir vorstellen, wie aufgeregt man vorher ist
Ganz besonders, wenn man den leeren Saal sieht oder hört, wie sich der Saal füllt, würde ich total aufgeregt und nervös sein.
Aber das Gute ist: sobald man anfängt, geht es dann meistens
Und es klang, als hättest du deine Aufgabe gut gemeistert und als hättest du auch Freude dabei gehabt und als Bonus dazu auch noch Freude geschenkt.
Ist schon immer süß,... Show more

Important Post
critikus

Die Schilderung der Ängste und Gefühle eines leibhaftigen Nikolauses hat mich köstlich amüsiert. Ich fühlte mich wieder in diese Rolle hineinversetzt. Vor bald 50 Jahren spielte auch ich ein einziges Mal den Nikolaus. Mit einer der seinerzeit üblichen Masken vorm Gesicht muss ich furchterregend gewirkt haben. Meine noch sehr kleinen Kinder hatten entsetzliche Angst vor mir, obwohl ich ihnen gar nichts tat, sondern meinen Sack... Show more

Important Post
genoveva

Dass du die Geschichte des Nikolaus vorgelesen hast, die Kinder dabei ruhig zuhörten, wirklich eine feine Sache.
Deine Erleichterung über das Verhalten der Jugendlichen, kann ich nachempfinden.
Es gibt noch junge Leute, die gut erzogen wurden und Dinge wie Höflichkeit, Respekt und Benehmen kennenlernten.
Dass der "Knecht Ruprecht" sogar noch eine
Erziehungsaufgabe umsetzte, ist schon erstaunlich. Die Ernsthaftigkeit des... Show more

Important Post
traumwanderer

So auch als mein Bruder vor dem Knecht Rupprecht zitterte und nachher großspurig meinte: Ich weiß doch das es unsere Schwester war. Oder eine Nichte die ihrer Mutter erklärte: Der hatte deinen roten Bademantel an.

LG Ute

Important Post
antoniovivaldi

Als Nikolaus hast Du den Kindern und Eltern große Freude bereitet.
Liebe Grüße!
anton.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove klausblochwitz_1291733494.8568611145 978-3-7309-6524-5 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US