Die Kunst des Spazierschwebens

By:
Die Kunst des Spazierschwebens
Die Menschen waren immer mobil und werden auch so bleiben. Neue Alternativen müssen angeboten werden. Der Name "Automobil" kann nicht mehr verwendet werden. Beide Teile des Wortes sind nicht mehr gerechtfertigt. Es ist kein "auto"matisches System mehr. Und es ist in seiner Mobilität - "mobile" - beschränkt, reduziert.
Eine neue Art von Fahrzeug kommt, deas weder ein Fahrrad noch ein Auto ist. Im Durchschnitt reisen 1,2 Menschen mit einem Auto. Neue Fahrzeuge sollten für maximal zwei Personen ausgelegt sein.
"Individuelle Mobilität" hat eine große Zukunft. Unsere Gesellschaft und die Infrastruktur hat wenig Fußgänger. Es wird eine neue Art des "Gehens" erwartet. "Elektrische Walking". dass das Gehen unterstützt und beschleunigt. Der "Float Walker" ist ein solches Fahrzeug. Es ist ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug. Die Energie kommt aus alternativen Energieerzeugern. Das Fahrzeug wird nicht "getankt", aber mit Ersatzbatterien - so genannte "Energie-Flasche" - geliefert.

This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

$0.00
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove johannguenther_1401043266.6641418934 978-3-7368-1582-7 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US